Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DerWurstkuchen« ist männlich
  • »DerWurstkuchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 374

Diabetes seit: 2003

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Accu Chek Mobile

CGM/FGM: Dexcom G5

Danksagungen: 1610

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. August 2018, 20:16

Liebe Medtronic Insulinpumpenträger...

Wenn euch demnächst ein verdächtiger Mensch mit Laptop auffällt und kurz danach eure Insulinpumpe wie verrückt anfängt zu surren, dann hat vielleicht jemand die Sicherheitslücke in der Pumpensoftware ausgenutzt, die der Hersteller seit 8 Monaten nicht beheben möchte :thumbsup:

Zitat

Auch die Insulinpumpen des Herstellers lassen sich manipulieren: Die Hacker schickten mittels des Software Definied Radios HackRF One Kommandos an eine Pumpe in der Nähe und konnten so Insulin in beliebiger Dosis abgeben – oder die Ausgabe komplett unterbinden.
https://m.heise.de/security/meldung/Moec…t=1533924144183


Immerhin nicht ganz so schlimm wie beim Herzschrittmacher.

Sorry ist bestimmt ein alter Hut, aber vielleicht interessiert sich trotzdem der ein oder andere für den artikel.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Max1, Scarlett

Karlinchen

Mitglied

  • »Karlinchen« ist weiblich

Beiträge: 369

Diabetes seit: Typ 1 2007

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640g

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. August 2018, 20:37

Was würde das für einen Sinn machen , eine Pumpe zu hacken ? ?(
Signatur Der Weg ist das Ziel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hinner73

wurzelsepp

Mitglied

Beiträge: 272

Therapieform: keine

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. August 2018, 20:54

So trival ist das nicht mit einem Softwareupdate auf der Pumpe weil das ein Endanwender nicht machen kann. Läuft also auf einen Pumpentausch hinaus wenn man das machen wollte.

heikeov

Mitglied

  • »heikeov« ist weiblich

Beiträge: 419

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640g

BZ-Messgerät: Contour next link 2.4

CGM/FGM: Enlite

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. August 2018, 20:55

Zitat


Was würde das für einen Sinn machen , eine Pumpe zu hacken ? ?(


Aus Sicht der Softwareentwicklerin, die auch viel mit IT-Secutity zu tun hat: Einfach, weil es möglich ist... 8)

Ein anderer Aspekt: Wenn eine Steuerung der 640G von außen möglich sein sollte, kommen wir der Loop mit der 640G näher :thumbsup:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cd63, linus, Quo, sera

Werbung

unregistriert

Werbung


Karlinchen

Mitglied

  • »Karlinchen« ist weiblich

Beiträge: 369

Diabetes seit: Typ 1 2007

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640g

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. August 2018, 21:10

Wenn ich unter Verfolgungswahn leide macht es Sinn. Ironie Ende
Signatur Der Weg ist das Ziel

FP1966

Mitglied

  • »FP1966« ist männlich

Beiträge: 192

Diabetes seit: 24-04-1989

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Veo 754/ ab 27-05-2015 die Medtronic 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link

CGM/FGM: Nein

Software: Carelink

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. August 2018, 01:46

Old News

Das ist News von 2-3 Jahre her. :laub

cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 2 018

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 816

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. August 2018, 09:45

Das ist News von 2-3 Jahre her.

und wir leben noch! Was sollten wir auch dagegen tun??? Deshalb lege ich die Pumpe nicht ab und mache auch keine ICT mehr! Pumpenwechsel ist aktuell ausgeschlossen und eine Klage gegen Medtronic strebe ich vorerst auch nicht an! Mich stört eher, dass sie an meine Daten über das Carelink herankommen und ich meine Daten auch nur mit der Zustimmung dafür auslesen kann...........
cd63

"me"

Mitglied

  • »"me"« ist weiblich

Beiträge: 297

Diabetes seit: 1974

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640g

BZ-Messgerät: Contour next link 24

CGM/FGM: CGM seit 2013

Software: CareLink

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. August 2018, 16:38

Ein anderer Aspekt: Wenn eine Steuerung der 640G von außen möglich sein sollte, kommen wir der Loop mit der 640G näher

:nummer1: Genau das war auch mein Gedanke

LG "me"

House

Mitglied

Beiträge: 601

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. August 2018, 17:46

@FP1966
Bweise? Das möchte ich sehen. Bezogen auf die Pumpe.
Die Nachricht von Heise ist vom 10.8.2018.
Signatur Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
Und immer gerne respektlos :D

Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »House« (11. August 2018, 23:33)


Werbung

unregistriert

Werbung


Tommi

Mitglied

Beiträge: 1 553

Diabetes seit: 1999

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: MiniMed 640G

BZ-Messgerät: Contour NEXT Link

CGM/FGM: Freesstyle Libre

Software: Carelink

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. August 2018, 17:51

Ich denke gerade wie frustrierend es sein muss einen Diabetiker mit Pumpe zu suchen und zu finden.
Signatur Irgendwo ist immer Sommer :urlaub :venti

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karlinchen

Kuhdriver

Mitglied

  • »Kuhdriver« ist männlich

Beiträge: 390

Diabetes seit: 01.11.2008

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pen

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: Ja

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. August 2018, 20:01

Ist aber ja mal ein schönes Thema für einen Tatort ;)
Signatur Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, mache auch kein Problem daraus!

Quo

Mitglied

  • »Quo« ist weiblich

Beiträge: 24

Diabetes seit: 2004

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Cozmo -> Lantus -> Spirit Combo -> 640G

BZ-Messgerät: Freestyle, Contour Next Link

CGM/FGM: Enlite, G5

Software: Sidiary, xDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

12

Samstag, 11. August 2018, 20:19

Ein anderer Aspekt: Wenn eine Steuerung der 640G von außen möglich sein sollte, kommen wir der Loop mit der 640G näher :thumbsup:


Ich befürchte, die großartige Neuigkeit bezog sich auf eine Veo mit alter Firmware :(. Arstechnica ist da etwas konkreter, und zitiert seriöserweise auch die Reaktion von Medtronic.

Eine Ansteuerungsmöglichkeit der 640G (die die Kommunikation mit ihrem Messgerät kryptographisch absichert) würde ich sehr begrüßen.

House

Mitglied

Beiträge: 601

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

13

Samstag, 11. August 2018, 23:43

Ja, eine Paradigm bei der die Fernbedienung (Easy Bolus Abgabe) aktiviert ist. Das dies aber nur die Pumpen mit alter Firmare betrifft kann ich aber nichts lesen.
Signatur Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
Und immer gerne respektlos :D

Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

FP1966

Mitglied

  • »FP1966« ist männlich

Beiträge: 192

Diabetes seit: 24-04-1989

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Veo 754/ ab 27-05-2015 die Medtronic 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link

CGM/FGM: Nein

Software: Carelink

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. August 2018, 02:54

@FP1966
Bweise? Das möchte ich sehen. Bezogen auf die Pumpe.
Die Nachricht von Heise ist vom 10.8.2018.

Ich bin ein Nederlander also hier ein bericht aus 2011
https://www.security.nl/posting/34019/Ge…an+pati%C3%ABnt
https://www.rtlnieuws.nl/nieuws/insulinepomp-te-hacken
http://www.welingelichtekringen.nl/media…-te-hacken.html

2016
https://pcmweb.nl/artikelen/algemeen/ins…REDIRECTED=True
Ein bisen Google und ein par antworten :laub

Werbung

unregistriert

Werbung


Cindbar

Mitglied

Beiträge: 2 419

Diabetes seit: 1977 (T1)

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G + Enlite CGM

BZ-Messgerät: Contour Next Link

Software: Sidiary

Danksagungen: 1274

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. August 2018, 11:48

Hier die (englische) Warnung von Medtronic:
http://www.medtronic.com/content/dam/med…INAL_080718.pdf

Darin befindet sich auch der Link zur für die USA offiziellen Sicherheitswarnung: https://ics-cert.us-cert.gov/advisories/ICSMA-18-219-02

House

Mitglied

Beiträge: 601

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. August 2018, 13:28

@FP1966
Tut mir leid, wir sind hier aber in einem deutschen Forum. Deswegen sollten Deine Links auch auf deutsche oder zumindest englische Seiten verweisen. Ich kann leider kein niederländisch. Deswegen könnte da alles mögliche drinstehen...
Zumindest im ersten Link kann ich nichts über eine bestimmte Pumpenbezeichnung finden.

Ich bezweifel momentan auch noch das es damals schon diesen SDR Hack gab. Wenn nicht, muß es um etwas anderes gehen.
Also alte News nur im Sinne von gehackt, aber nicht mit diesem SDR.Hack. Somit schon irgendwie neue News ;)
Signatur Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
Und immer gerne respektlos :D

Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

Cindbar

Mitglied

Beiträge: 2 419

Diabetes seit: 1977 (T1)

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G + Enlite CGM

BZ-Messgerät: Contour Next Link

Software: Sidiary

Danksagungen: 1274

  • Nachricht senden

Hobbybauer

Mitglied

  • »Hobbybauer« ist männlich

Beiträge: 157

Diabetes seit: LADA seit 2016

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic Minimed 640 G / Fiasp

BZ-Messgerät: Contur Next Link 2.4

CGM/FGM: Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. August 2018, 14:21

300 nüchtern ist schlimmer.

Sorge dich nicht, lebe !
Signatur Stay cool and carry on gardening !

hinerki

Mitglied

  • »hinerki« ist männlich

Beiträge: 1 389

Diabetes seit: Typ 2 seit 2003 Insulin nur Bolus kein Basal oder anderes (ICT laut meinem DiaDoc) Freiheit

Therapieform: keine

Pen/Insulinpumpe: Pendiq 2

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Mobile

CGM/FGM: Nein

Software: sidiary 6 eigener Bolusrechner auf Win 10 und Roll App IPad Air für unterwegs

Danksagungen: 1257

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 12. August 2018, 15:06

Moin,
Auszug aus dem vorgestellten link von Cindbars in dem Beitrag Nr. 17

„Insulinpumpen schützen Patienten vor Unterzuckerungen“

Ich habe keine Pumpe aber eine andere Vorstellung, nämlich schützt vor Überzuckerungen.
Da kann ich jahrelang hier mit lesen, habe aber nichts begriffen merke ich jetzt.

MlG

Hinerki

Werbung

unregistriert

Werbung


House

Mitglied

Beiträge: 601

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. August 2018, 15:07



Ja, aber das ist was anderes. Da geht es darum das man falsche Werte auf'm Display anzeigen lassen kann. Nicht um manipulierte Insulinabgaben von Dritten.
Nun das Pumpen auch hackbar sind ist ja in sofern natürlich nichts neues. Im Grunde betrifft dies inzwischen auch fast jedes elektronische Gerät mit Mikrochip und mit dem man eine Verbindung herstellen kann.

Aber die Meldung von Heise mit den Insulinabgaben ist schon neu.
Signatur Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
Und immer gerne respektlos :D

Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »House« (12. August 2018, 15:25)


Facebook

Infos







Stammtisch