Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 127

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre)

CGM/FGM: Freestyle (Libre) m. Nightrider m. XDrip+

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 636

  • Nachricht senden

21

Samstag, 13. Januar 2018, 08:27

Es gibt auf Facebook eine Gruppe Looped.de (geschlossen), versuche dich doch da mal zu verbinden? Dort werden diverse lokale Gruppen gerade organisiert, es gibt eine in München (sehr aktiv), Berlin (auch), neu: Hamburg, Hannover, Freiburg (?) u.v.a. wird viel passieren in nächster Zeit.
LG
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Nightrider-BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

polloze

polloze

Mitglied

  • »polloze« ist männlich

Beiträge: 267

Diabetes seit: 1999

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lilly Humalog 200 / Levemir

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva Nano (als Backup)

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: SiDiary / Abbott LibreView

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

22

Samstag, 13. Januar 2018, 11:35

Schnelle schaffen es in 2 Wochen, langsame vielleicht in 6 (bin selbst seit rund 10 Monaten dabei, täglich kommen neue dazu, hätte ich selbst brav die Anleitungen gelesen statt zu denken, das geht auch so, hätte ich nicht ca. 4 Wochen gebraucht).
Alle Infos für AAPS und Dana-R(S) hier:

Danke linus! Ich hab mir gestern nach dem Lesen noch mal selbst die Frage gestellt, ob das für mich überhaupt relevant ist, wie lange das dauert. Und dann stellte ich fest. Nö, eigentlich nicht. Wichtig ist eigentlich nur, dass ich eine Pumpe finde, die aktuell am besten zu meinen Bedürfnissen passt... und mit den Möglichkeiten, die die DANA R bzw. der Nachfolger RS haben dürfte das wohl aktuell eben diese sein.

Ich habe polloze so verstanden, dass er noch gar nichts hat. Und dann sind die 6 Monate zwar lang aber nicht ganz unrealistisch, je nachdem wie lange die Genehmigungsverfahren laufen.

Alles in allem finde ich den Anfangsaufwand schon hoch, jedoch lohnt es sich auf jeden Fall. Und wie linus schon sagt etablieren sich mehr und mehr SHG`s. Das macht es auch deutlich einfacher.

Stimmt, wenn man Genehmigungsverfahren und alles mit einberechnet, dann dürften die 6 Monate sicherlich realisitisch sein. Aktuell dürfte wohl der größte Aufwand darin bestehen sich in die vielen Möglichkeiten der DANA einzuarbeiten, um zu wissen, was ich für einen etwaigen Start überhaupt bräuchte. Kann mir nämlich auch gut vorstellen, dass ich erst mal nur die Pumpe + CGM beantrage und mich dann erst mal aklimatisiere. ;) Und dann halt schaue, wie die Fahrt weiter geht...

Nächste Woche erst mal zu einem Event, wo die verschiedenen CGM vorgestellt werden und die Woche drauf gibts noch ein Gespräch, wo mir verschiedene Pumpen vorgestellt werden... bis dahin muss ich mir mal ein paar Gedanken sammeln, die ich in die Überlegungen miteinfließen lassen möchte.

SchwobaCGM

Mitglied

Beiträge: 42

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

23

Samstag, 13. Januar 2018, 20:44

Zitat

Es gibt auf Facebook eine Gruppe Looped.de (geschlossen)

Danke für den Tipp. Werde ich machen.

SchtieZ

Mitglied

  • »SchtieZ« ist männlich

Beiträge: 16

Diabetes seit: 04/2017

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: Dexcom G5

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

24

Montag, 15. Januar 2018, 20:29

Argh bin auch auf der Suche nach einer deutschsprachigen Loop Gemeinde. Muss denn der Mist bei Facebook sein? :arghs:

Werbung

unregistriert

Werbung


linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 127

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre)

CGM/FGM: Freestyle (Libre) m. Nightrider m. XDrip+

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 636

  • Nachricht senden

25

Montag, 15. Januar 2018, 21:17

Kannst es ja hier versuchen:

https://gitter.im/LadyViktoria/germanLOOP
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Nightrider-BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

breschdling

Mitglied

  • »breschdling« ist männlich
  • »breschdling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Diabetes seit: 2007

Therapieform: ICT & Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA R

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: Navigator II

Software: Sidiary

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 31. Januar 2018, 09:53

Da ich bisher noch gar keine Pumpe habe und nicht mehr lange warten will, hab ich nun doch die alte genommen. Hoffe mir entgeht dadurch nicht allzu viel - aber da mir niemand sagen konnte, ob April wirklich realistisch ist (im Gegenteil, "könnte auch September oder Oktober werden" kam da als Antwort) hab ich mich jetzt doch festgelegt.

Das Gerät hab ich schon zuhause, auf die Einstellung muss ich noch ein paar Wochen warten. Bin gespannt ob ich mit dem "Klotz am Bein" zurecht komme...

cheers2

Mitglied

  • »cheers2« ist männlich

Beiträge: 112

Diabetes seit: Jun 2000

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

BZ-Messgerät: OT Ultra (stationär), Breeze2 (unterwegs) nur zum Kalibirieren

CGM/FGM: Freestyle Libre, Transmitter RFDuino und XDrip+

Software: closed loop mit AndoridAPS (AAPS) und XDrip+

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 31. Januar 2018, 10:42

Hallo Breschdling,
wieviel Du versäumst kann ich Dir leider auch nicht sagen. Das interessiert mich ebenso brennend, aber bisher haben nur die Entwickler eine RS in der Hand.
Ich kann Dir nur sagen, das sich die R bestens zum Loopen eignet. Das mit dem Klotz am Bein kann ich verstehen. Ist für mich auch eine große Umstellung. Die Vorteile der Pumpe wiegen das jedoch bei Weitem auf. Also, freu dich dass Du sie hast, beschäftige dich mit dem ganzen Hintergrund. Auf welche Einstellung musst Du warten?

VG cheers
Signatur Closed Loop seit Jan 2018, Dana R mit AAPS und XDrip+, Freestyle Libre mit RFDuino

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

linus

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 844

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 569

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 31. Januar 2018, 11:21

Hmmmmmmmm....... das mit dem Klotz am Bein ist nicht so der Brüller. Da ich schon über 30 Jahre mit dem Klotz am Bein lebe sind wir zwi ehr Kumpeles geworden. Mittlerweile muss sich die Pumpe auch mal nach mir richten und das ist gut so.
Ich drücke dir die Daumen das alles klappt.
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 33 Jahren und es ist erst die sechste.....

breschdling

Mitglied

  • »breschdling« ist männlich
  • »breschdling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Diabetes seit: 2007

Therapieform: ICT & Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA R

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: Navigator II

Software: Sidiary

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:46

Auf welche Einstellung musst Du warten?

Der Diadoc will mich für ne Woche krankschreiben zur Einstellung und zur Einweisung in die Pumpe muss auch einer kommen. Da gabs Terminkollisionen entweder bei mir oder in der Praxis, also warte ich noch über drei Wochen :(
Ich werds überleben. Freu mich auf jeden Fall schon auf hoffentlich bessere HbA1c Werte und Sport ohne dauernd gegen Hypos anfressen zu müssen.

Werbung

unregistriert

Werbung


Herbie

Mitglied

  • »Herbie« ist männlich

Beiträge: 801

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu-Chek Aviva Combo / FreeStyle Libre

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 1. Februar 2018, 08:44

das mit dem Klotz am Bein ist nicht so der Brüller
Wer trägt denn das Ding am Bein? :D Aber mal im Ernst: Ich trage eine Pumpe seit rund 30 Jahren. Für mich ist das fast schon ein Teil von mir. Ich würde die Pumpe nie wieder abgeben.
Signatur Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

Wenn Du tot bist, bist Du tot und merkst es nicht, es ist nur schlimm für die anderen.....genau so ist es wenn Du doof bist.. :hihi:

cheers2

Mitglied

  • »cheers2« ist männlich

Beiträge: 112

Diabetes seit: Jun 2000

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

BZ-Messgerät: OT Ultra (stationär), Breeze2 (unterwegs) nur zum Kalibirieren

CGM/FGM: Freestyle Libre, Transmitter RFDuino und XDrip+

Software: closed loop mit AndoridAPS (AAPS) und XDrip+

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 1. Februar 2018, 16:44

Hallo Breschdling,
zum einen hab ich das schon mal ausprobiert die Pumpe am Fuss zu tragen. Geht, fand ich aber nicht so toll. Im Moment bin ich noch am experimentieren wo der Klotz am Besten hin soll. Favorisierte MEthode im Moment.
1) Gürtelclip von Dana und darüber eine Rollkragenpulli
2) eine kleine Tasche mit ClipKordel dran, die innen in die Hose kommt, wenn ich ein Hemd anhabe. Pumpe unsichtbar.
3) Sport: Flipbelt, genial für jeglichen Sport (Skifahren Tischtennis Laufen Fahrrad)

Ich loope zwar schon, aber die Woche zur Einstellung hätte ich auch gerne, einfach zum Feintunen und Tipps und Tricks der Profis. Das muss halt terminlich reinpassen.
Besserer HbA1c kommt bestimmt, je nachdem woher Du kommst. Für mich noch wichtiger is Time in Range und insbes. Hypos. Und die haben sich schon signifikant verbessert. Muss wirklich sagen es ist ein neues Lebensgefühl. Hypos sehe ich ja schon vorher und kann entsprechend reagieren Es sind aber auch deutlcih weniger geworden. Und nachts loopt der Loop :-).

Also viel Spaß damit und wie gesagt theoretisch anfangen kannst Du schon selbst.

vg cheers
Signatur Closed Loop seit Jan 2018, Dana R mit AAPS und XDrip+, Freestyle Libre mit RFDuino

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 127

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre)

CGM/FGM: Freestyle (Libre) m. Nightrider m. XDrip+

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 636

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 1. Februar 2018, 17:38

Im Moment bin ich noch am experimentieren wo der Klotz am Besten hin soll.


Die Dana-R(S) ist doch so klein und leicht ... habe das Leichtgewicht jetzt seit fast vier Jahren immer in der T-Shirt-Brusttasche, obwohl ich sie nur noch zum Resevoir- bzw. Batteriewechsel (alle fünf Tage bzw. drei Wochen) in die Hand nehme. Im Winter T-Shirt mit Brusttasche einfach verkehrt angezogen (da ja noch was drüber), ergibt Innentasche ;)
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Nightrider-BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

Typ1er

Moderator

  • »Typ1er« ist männlich

Beiträge: 1 971

Diabetes seit: 07.07.1995

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Paradigm 554

BZ-Messgerät: Bayer Contour Next Link

CGM/FGM: Freestyle Libre ab und zu

Software: Carelink Pro, Sidiary

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

33

Samstag, 3. Februar 2018, 17:01

sehe ich das richtig das die RS in 2 Varianten kommt, getrennt nach iOS und Android oder ist das nur die Bezeichnung für die Software AnyDANA-i (iOS) und AnyDANA-A (Android)?
Signatur █══════████████████────────
puɐʇsɟdoʞ uǝuıǝ ǝpɐɹǝƃ ʇɥɔɐɯ 'uuɐʞ uǝsǝl sɐp ɹǝʍ シ

Adrian

Mitglied

Beiträge: 1 805

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 403

  • Nachricht senden

34

Samstag, 3. Februar 2018, 18:34

sehe ich das richtig das die RS in 2 Varianten kommt, getrennt nach iOS und Android oder ist das nur die Bezeichnung für die Software AnyDANA-i (iOS) und AnyDANA-A (Android)?


Ja, das sind die Namen der Apps, die es dann geben wird.

lg, Adrian

Werbung

unregistriert

Werbung


SchwobaCGM

Mitglied

Beiträge: 42

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

35

Montag, 5. Februar 2018, 05:12

Eine Frage an die Dana-R Nutzer:
Stören die fixen Zeitfenster für die KH-Faktoren im Alltag?
Habe am Wochenende mit der virtuellen Pumpe gespielt und fand das sehr irritierend.
Danke.

Holzwurm

Mitglied

Beiträge: 442

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana

CGM/FGM: FSL

  • Nachricht senden

36

Montag, 5. Februar 2018, 05:46

Zitat

Eine Frage an die Dana-R Nutzer:
Stören die fixen Zeitfenster für die KH-Faktoren im Alltag?
Habe am Wochenende mit der virtuellen Pumpe gespielt und fand das sehr irritierend.
Danke.
Also mich nicht. Ich hab den Bolus Rechner immer genutzt!

quizzmaster

Mitglied

  • »quizzmaster« ist männlich

Beiträge: 897

Diabetes seit: Jan. 2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic Paradigm Veo 754

BZ-Messgerät: AccuChek Guide

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: mySugr / SiDiary 6

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:30

Habe am Wochenende mit der virtuellen Pumpe gespielt und fand das sehr irritierend.
Wo findet man denn die virtuelle Pumpe?
Signatur Viele Grüße
Sebastian

Herbie

Mitglied

  • »Herbie« ist männlich

Beiträge: 801

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu-Chek Aviva Combo / FreeStyle Libre

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 6. Februar 2018, 16:35

Die kannst Du auf der Homepage von IME-DCrunterladen. Schau mal unter DANA R ganz unten.
Signatur Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

Wenn Du tot bist, bist Du tot und merkst es nicht, es ist nur schlimm für die anderen.....genau so ist es wenn Du doof bist.. :hihi:

C-Ville

Mitglied

  • »C-Ville« ist männlich

Beiträge: 53

Diabetes seit: 2002

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 722 oder andere loopbare Pumpe

BZ-Messgerät: Accuchek Guide

CGM/FGM: Dexcom mit Xrip+

Software: OpenAPS oder AAPS

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 6. Februar 2018, 19:40

Und ich hatte bei virtueller Pumpe zuerst an AndroidAPS gedacht. :-)

Werbung

unregistriert

Werbung


cheers2

Mitglied

  • »cheers2« ist männlich

Beiträge: 112

Diabetes seit: Jun 2000

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

BZ-Messgerät: OT Ultra (stationär), Breeze2 (unterwegs) nur zum Kalibirieren

CGM/FGM: Freestyle Libre, Transmitter RFDuino und XDrip+

Software: closed loop mit AndoridAPS (AAPS) und XDrip+

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 7. Februar 2018, 11:40

Hi ng,

wenn ich von virtueller Pumpe rede, dann immer von der in AAPS. Ich wusste gar nicht, dass die Dana auch sowas hat. Ich nutze jedoch weder die Fernbedienung der Dana noch die App. Ich hatte auch die Frage mit den fixen Zeitfenstern nicht verstanden. In AAPS kann ich jeden Wert pro Stunde einstellen, oder in dem Zeitfenster das ich definiere.

VG cheers
Signatur Closed Loop seit Jan 2018, Dana R mit AAPS und XDrip+, Freestyle Libre mit RFDuino

Facebook

Infos







Stammtisch