Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aha

Mitglied

  • »aha« ist weiblich
  • »aha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Diabetes seit: Typ 3c seit 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: pen

CGM/FGM: Dexcom 4

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Oktober 2017, 20:48

Dexcom 4 plötzlich aus

Hallo,

vor 2 Stunden war mein Dexcom plötzlich: aus. Kein Signal mehr. Ich habees an den Strom gehängt (der Akku war nicht leer vorher"!), mit der Stecknadel einen Reset versucht: Null Reaktion.
Das Gerät ist ein paar Monate alt, es ist ein Austauschgerät, das ich von Dexcom erhielt.

Was tun?

Gruß

Cindbar

Mitglied

Beiträge: 2 288

Diabetes seit: 1977 (T1)

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G + Enlite CGM

BZ-Messgerät: Contour Next Link

Software: Sidiary

Danksagungen: 1154

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Oktober 2017, 22:23

Den Blutzucker blutig messen.

karlhof

Mitglied

  • »karlhof« ist männlich

Beiträge: 1 275

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva Connect

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Dexcom Clarity, diasend

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Oktober 2017, 09:13

Wie lange hast du in Reset-Loch gedrückt. Du musst da ziemlich lange machen; mindestens 30 Sekunden. Halt so lange, bis sich der Empfänger wieder meldet.

Viel Erfolg.

aha

Mitglied

  • »aha« ist weiblich
  • »aha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Diabetes seit: Typ 3c seit 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: pen

CGM/FGM: Dexcom 4

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Oktober 2017, 13:54

Hallo Karlhof

danke für den Tipp. Doch es funktioniert nicht.

@ _Cindbar. Danke für den überaus hilfreichen Hinweis. Da wäre ich nicht von selbst drauf gekommen.

Ich habe bei Dexcom reklamiert. Wie es sich herausgestellt hat, ist das Lager seit 1.9. in Eindhoven. DHL-Express-Bestellungen dauern bis zu 48 Stunden. Und das ist gefährlich. Ich habe keine BSD mehr - wie auch andere im Forum. D.h. die Glucagongegenregulierung fehlt. Die Gefahr von Hypos ist größer. Ich bin auf das Dexcom angewiesen, falls ich nachts eine Hypo bekomme, könnte ich ins Koma fallen.

Ich habe bei Dexcom reklamiert, dass durch die neue Lagerregelung das Dexcom als unsicher einzustufen ist. Ich gebe dies auch an die Klinik weiter, die mich diabetologisch betreute und das Gerät empfohlen hat. Der MA von Dexcom fand diese Beschwerde hilfreich und will sie weiterleiten.

Werbung

unregistriert

Werbung


Gummihupe

Mitglied

Beiträge: 199

Diabetes seit: 2009

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DanaRS

BZ-Messgerät: Contour NEXT One

CGM/FGM: Dexcom G4 + xBridge/WixelBridges

Software: xDrip+/AAPS (Closed Loop)

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Oktober 2017, 22:07

Mal versucht das Dexcom per USB an den Rechner zu hängen? Hatte beim ersten Empfänger ähnliches mit Hardware Error Code. Ließ sich dann nur am Rechner zum Leben erwecken und zurücksetzen - getauscht werden musste er dennoch.

aha

Mitglied

  • »aha« ist weiblich
  • »aha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Diabetes seit: Typ 3c seit 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: pen

CGM/FGM: Dexcom 4

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:46

Hallo,

danke für den Tipp. Bislang hatte ich noch keinen UBS für das Dexcoom, nur eine Verbindung zum Strom zwecks Aufladen.

Nun ist das neue Gerät da, ohne Verbindungskabel. Die bekomme ich separat, da sie offensichtlich vergessen wurden.

Und neuer Ärger: das neue Gerät nimmt die Sensoren nicht an, jetzt bereits der 2. hin. Da bereits ungarische Daten eingegeben warenn, vermute ich, dies ist ein gebrauchtes Gerät.

Würmchen

Mitglied

  • »Würmchen« ist weiblich

Beiträge: 34

Diabetes seit: eigentlich Geburt

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas Vibe

BZ-Messgerät: Bayer Next USB

CGM/FGM: Nein / Antrag läuft noch dann ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 22:10

Hallo, ich hatte vor kurzem genau das gleiche Problem. Habe dann den Sensor für 5 min aus geschalten, dann wieder ein. Nach zwei Stunden Blut gemessen und nach der zweiten Messung war er wieder da. Allerdings lückenhaft. Als ich nach zwei Tagen wieder daheim war, habe ich sofort ein neuen Sensor gesetzt und nun läuft der Transmitor wieder wunderbar. Aber dafür habe ich das Problem, Dexgom liefert mir mein Nachschub nicht und ich laufe leer. Konnte mich echt aufregen.
Signatur so bin ich so bleib ich :)

Gummihupe

Mitglied

Beiträge: 199

Diabetes seit: 2009

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DanaRS

BZ-Messgerät: Contour NEXT One

CGM/FGM: Dexcom G4 + xBridge/WixelBridges

Software: xDrip+/AAPS (Closed Loop)

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:55

Hallo,

danke für den Tipp. Bislang hatte ich noch keinen UBS für das Dexcoom, nur eine Verbindung zum Strom zwecks Aufladen.

Nun ist das neue Gerät da, ohne Verbindungskabel. Die bekomme ich separat, da sie offensichtlich vergessen wurden.

Und neuer Ärger: das neue Gerät nimmt die Sensoren nicht an, jetzt bereits der 2. hin. Da bereits ungarische Daten eingegeben warenn, vermute ich, dies ist ein gebrauchtes Gerät.


Was bedeutet die Aussage, dass "Sensoren nicht angenommen werden"?

aha

Mitglied

  • »aha« ist weiblich
  • »aha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Diabetes seit: Typ 3c seit 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: pen

CGM/FGM: Dexcom 4

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Oktober 2017, 19:18

Hallo,

??? oder Sanduhr bedeutet das.

Werbung

unregistriert

Werbung


karlhof

Mitglied

  • »karlhof« ist männlich

Beiträge: 1 275

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva Connect

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Dexcom Clarity, diasend

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:34

Komisch. Ich hatte noch nie einen Sensor den ich nicht zum Laufen bekommen habe.

Was machst du denn mit den Dingern?

Ähnliche Themen

Facebook

Infos







Stammtisch