Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 986

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 793

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 18. März 2015, 22:01

Das wäre perfekt, wegen Dex als CGM und Luer...ich nutze z.Zt. Roche Katheter an meiner Veo und die funktionieren gut. Dann muss meine Veo noch halten...

...genauso mache ich das auch - leider hat die Animas vibe zu wenig Basaleinstellungen - sonst wäre das meine Pumpe, allerdings speichert sie sehr wenig!
cd63

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 930

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 591

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. März 2015, 12:38

Meine Veo war eine Jahr über der Garantie....

Meine VEO ist ja genauso alt aber noch läuft sie wie am ersten Tag.
Ich warte mal in Ruhe ab.... :whistling:
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 33 Jahren und es ist erst die sechste.....

cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 986

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 793

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. März 2015, 18:19

Ich warte mal in Ruhe ab....

so ganz ruhig bin ich nicht mehr, weil ich endlich eine wasserfeste Pumpe möchte!!!!!!!!!!!! Die 4 Jahre sind vorbei und es kommt nicht das Optimale nach, oder bin ich da zu anspruchsvoll?
Ich wüsste genau, was meine Pumpe können müsste (das ist ne ganze Menge) - warum gehen die Hersteller einfach nicht drauf ein. Wieder so ein Riesenteil, kann das nicht ganz verstehen!
cd63

ceben80

unregistriert

24

Donnerstag, 19. März 2015, 19:31

cd63...Du sprichst mir aus der Seele.

Hab heute versucht Animas w/ neuer Vibe auszupressen...ohne Erfolg, die halten dicht ;(

Werbung

unregistriert

Werbung


cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 986

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 793

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 19. März 2015, 20:09

Hab heute versucht Animas w/ neuer Vibe auszupressen...ohne Erfolg, die halten dicht

das wäre auch eine Option! Vielleicht habe ich Erfolg!?
cd63

ceben80

unregistriert

26

Donnerstag, 19. März 2015, 20:38

ja...mach mal cd63 :thumbsup:

BettyJ

Mitglied

  • »BettyJ« ist weiblich

Beiträge: 573

Diabetes seit: 21.2.1982

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Paradigm Veo, Omnipod, Minimed 640G

BZ-Messgerät: verschiedene

CGM/FGM: Nein

Software: Care link pro

  • Nachricht senden

27

Freitag, 20. März 2015, 09:02

Das System ist sooooo obergenial- trage sie seit 2 Tagen, mein neues Baby ist Pink! Und die Smart Guard Funktion- einfach nur klasse! Und sie ist nicht größer als die Veo mit 3 ml.......

helix

Mitglied

  • »helix« ist weiblich

Beiträge: 22

Diabetes seit: 1987

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Paradigm 722

BZ-Messgerät: freestyle libre

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

28

Freitag, 20. März 2015, 09:48

BettyJ welche Pumpe hast du denn?
Signatur Libre ist Spitze :thumbsup:

ceben80

unregistriert

29

Freitag, 20. März 2015, 09:51

Das System ist sooooo obergenial- trage sie seit 2 Tagen, mein neues Baby ist Pink! Und die Smart Guard Funktion- einfach nur klasse! Und sie ist nicht größer als die Veo mit 3 ml.......


...da muss doch Animas mit einer neuen Pumpe reagieren...auch gerade in Hinblick mit dem Dexcom G4.

Werbung

unregistriert

Werbung


cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 986

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 793

  • Nachricht senden

30

Freitag, 20. März 2015, 12:11

Das System ist sooooo obergenial- trage sie seit 2 Tagen, mein neues Baby ist Pink! Und die Smart Guard Funktion- einfach nur klasse! Und sie ist nicht größer als die Veo mit 3 ml.......

was ist soooo obergenial? Wenn man das CGM nicht hat, ist es doch sicher kaum ein Unterschied zur Veo, oder?
Und dass sie genauso groß ist, kann ich mir anhand der Datenangaben nicht vorstellen!?
cd63

ceben80

unregistriert

31

Freitag, 20. März 2015, 21:44

...Und dass sie genauso groß ist, kann ich mir anhand der Datenangaben nicht vorstellen!?


Kann ich mir auch nicht vorstellen...aber wahrscheinlich wie bei der Insight...das schickte Design "blendet"....nicht persönlich nehmen BettyJ
Heute muss alles nur schick sein ?(

Joa

Mitglied

  • »Joa« ist männlich

Beiträge: 7 443

Diabetes seit: 1985

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Basal Levemir/Bolus Apidra; Paradigm Veo Pumpe in Schublade

BZ-Messgerät: FS-Lite u.a.

CGM/FGM: zeitweise FS-Navigator II

Software: SiDiary; AD (Advice Device)

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

32

Freitag, 20. März 2015, 21:59

...Und dass sie genauso groß ist, kann ich mir anhand der Datenangaben nicht vorstellen!?

Kann ich mir auch nicht vorstellen...aber wahrscheinlich wie bei der Insight...das schickte Design "blendet"....nicht persönlich nehmen BettyJ
Heute muss alles nur schick sein ?(

Vielleicht meint Betty, dass die 1,8er von der 640G (etwa) so groß sei wie die 3ml Pumpen aus der 7er Paradigm-Reihe?

Gruß
Joa

Joa

Mitglied

  • »Joa« ist männlich

Beiträge: 7 443

Diabetes seit: 1985

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Basal Levemir/Bolus Apidra; Paradigm Veo Pumpe in Schublade

BZ-Messgerät: FS-Lite u.a.

CGM/FGM: zeitweise FS-Navigator II

Software: SiDiary; AD (Advice Device)

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 29. März 2015, 09:32

Eine Frage an die stolzen Besitzer/innen der neuen 640G.

Sind die Reservoire kompatibel mit den alten Reservoiren der Paradigm Baureihe?
Also letztlich die Frage, ob mit der 640G auch die Luer-Anschluss-Reservoire von ADR noch funktionieren.

Gruß
Joa

ceben80

unregistriert

34

Sonntag, 29. März 2015, 09:41

... ob mit der 640G auch die Luer-Anschluss-Reservoire von ADR noch funktionieren.


Gute Frage Joa.

Hatte ich mich auch schon gefragt, ob das funzt - ich nutze nämlich seit einiger Zeit die RapidDLink mit den ADRs bzw. Orbit Reservoiren.

Werbung

unregistriert

Werbung


Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 970

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 29. März 2015, 11:06

Ist die Pumpe jetzt offiziell in Deutschland gestartet?

Ich bekomme am 7. April eine Pumpe zum Probetragen für 3 Monate.

Die Beraterin sagte mir am Freitag dass es die 640 G sein wird. Kann aber nichts wirklich aussagekräftiges finden im Netz, und befürchte dass es eher auf den Vorgänger hinausläuft.


Gesendet mit Tapatalk
Signatur

hoppel16

Mitglied

  • »hoppel16« ist weiblich

Beiträge: 87

Diabetes seit: April 2014

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: FGM

Software: Diasend

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 29. März 2015, 12:21

Hallo, ich bin bei der Überlegung mit eine Pumpe anzuschaffen und
liebäugel mit dem Omnipod. Vllt finden sich unter euch ein paar
Wechsler, die ihre Erfahrungen mal in der Umfrage voten könnten. Vielen
Dank an jeden, der sich die Zeit nimmt!

Umfrage - Zufriedenheit mit Omnipod

Schönen Sonntag :)
Signatur
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.

FP1966

Mitglied

  • »FP1966« ist männlich

Beiträge: 191

Diabetes seit: 24-04-1989

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Veo 754/ ab 27-05-2015 die Medtronic 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link

CGM/FGM: Nein

Software: Carelink

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 29. März 2015, 14:19

Eine Frage an die stolzen Besitzer/innen der neuen 640G.

Sind die Reservoire kompatibel mit den alten Reservoiren der Paradigm Baureihe?
Also letztlich die Frage, ob mit der 640G auch die Luer-Anschluss-Reservoire von ADR noch funktionieren.

Gruß
Joa

Ich bin nicht im besits von eine 640G aber ich habe das Manual gelesen und darin stand das die 3ml von der Veo auch in der 640G passen. Also die alternatieven solten passen op sie dann noch wasserdicht sind und gut functionieren weis ich nicht. :nummer1:

Joa

Mitglied

  • »Joa« ist männlich

Beiträge: 7 443

Diabetes seit: 1985

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Basal Levemir/Bolus Apidra; Paradigm Veo Pumpe in Schublade

BZ-Messgerät: FS-Lite u.a.

CGM/FGM: zeitweise FS-Navigator II

Software: SiDiary; AD (Advice Device)

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 31. März 2015, 19:59

Ich habe heute nochmal bei der Hotline nachgefragt und auch die Information erhalten, dass die bisherigen Reservoire weiterhin zu verwenden sind. Die Verwendung der ADR(Ypsomed) Orbit-Reservoire mit Luer Anschluss würde Medtronic zwar nicht empfehlen, aber auch diese funktionieren wie bisher in den Paradigms auch in der 640G. Das finde ich erfreulich und konnte der netten Dame vermelden, dass somit die 640G weiterhin auf meiner Optionsliste für den aktuell anstehenden Wechsel bleiben darf. Das wiederum freute, wie sie sagte, uns (sie und Medtronic).

Also Freude auf allen Seiten. :thumbsup: :D


Gruß
Joa

ceben80

unregistriert

39

Dienstag, 31. März 2015, 20:01

Wann ist Deine Pumpe "abgelaufen" Joa?

Werbung

unregistriert

Werbung


Joa

Mitglied

  • »Joa« ist männlich

Beiträge: 7 443

Diabetes seit: 1985

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Basal Levemir/Bolus Apidra; Paradigm Veo Pumpe in Schublade

BZ-Messgerät: FS-Lite u.a.

CGM/FGM: zeitweise FS-Navigator II

Software: SiDiary; AD (Advice Device)

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 31. März 2015, 20:04

Wann ist Deine Pumpe "abgelaufen" Joa?

Sie ist nicht abgelaufen, solange wie sie noch läuft. Im April wird sie aber 4 Jahre alt. D.h. die aktuelle wird ein paar Monate alt da es eine Austauschpumpe ist. ;)

Gruß
Joa

Facebook

Infos







Stammtisch