Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joa

Mitglied

  • »Joa« ist männlich
  • »Joa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 443

Diabetes seit: 1985

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Basal Levemir/Bolus Apidra; Paradigm Veo Pumpe in Schublade

BZ-Messgerät: FS-Lite u.a.

CGM/FGM: zeitweise FS-Navigator II

Software: SiDiary; AD (Advice Device)

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Februar 2013, 14:45

Insulinpumpen - Vergleich - Übersicht

Insulinpumpenvergleiche

Hier eine kleine Übersicht von Links zu vergleichenden Darstellungen der verschiedenen, aktuellen Insulinpumpenmodelle:

CGM- und Insulinpumpenfibel (Online-Anhang)
http://www.kirchheim-verlag.de/fileadmin…p_19.1.1_01.pdf

Mediq Direkt
https://www.mediq-direkt.de/media/downlo…cht_Dez2011.pdf

DiaExpert (Pumpencafe)
http://www.pumpencafe.de/insulinpumpen-I…aterialien.html
Insulinpumpenvergleich und Handbücher (keine Paradigm)

Paradigm Veo (554/754) Manual
http://www.medtronic-diabetes.com.au/wcm…trib_108060.pdf
Manual in Englisch. Für deutsche Version bei der Medtronic Hotline anfrage. Wird per Mail übersandt.

Gruß
Joa

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettina Berger, Cabe, dh24580, Karlinchen, nikp

dh24580

Mitglied

  • »dh24580« ist männlich

Beiträge: 495

Diabetes seit: 1997

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Humalaog und Levemir

BZ-Messgerät: CONTOUR Next One mit der dazu gehörigen App für Android

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juni 2015, 19:22

Hallo Joa.

Danke für die Infos.

Gruß
Thomas
Signatur Ein Neues Jahr neuer versuch eine Pumpe zubekommen

DocEberth

Mitglied

Beiträge: 13

Therapieform: keine

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Dezember 2016, 23:40

Insulinpumpen Wahl-o-mat

Eine einfache Möglichkeit die passende Pumpe zu finden, ist der Insulinpumpen Wahl-o-mat. Den gibt es unter
http://www.alexeberth.bplaced.net/wordpr…pen-wahl-o-mat/


Du wählst aus den Kategorien aus was dir wichtig ist und das Tool berechnet, welche Insulinpumpe am Besten zu dir passt. Mit einem Klick auf den Link gelangst du direkt auf die richtige Pumpen-Webseite. Cool!
Die besten Wünsche für 2017 von
AlexEberth

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cd63, huf1976, Joa, max-73, Quutamo, Würmchen

cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 944

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 760

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Dezember 2016, 07:57

als Vorentscheidung sicher hilfreich - allerdings kam es bei mir letztendlich auf Details an, die hier nicht gelistet sind. Z.B. Basalrateneinstellungen - Möglichkeiten...die Animas Vibe hat z.B. 12 BR-Blöcke, die mir z.B. in einer Schicht nicht ausreichten. Ich habe alle in Frage kommenden Probe getragen - das ist sicherer! Und noch was: man entscheidet sich immer für das kleinere Übel - es gibt noch keine perfekte Pumpe... ja, ich würde sehr gerne eine entwerfen!
Dualbolus, Temp.Bolus wird auch nicht erwähnt, setze ich aber eigentlich voraus. Interessant ist das Gewicht der Insight - das Teil wäre für mich nie in Frage gekommen, aber aus anderen Gründen. Trotzdem Danke - ist interessant!
cd63

Werbung

unregistriert

Werbung


Holzwurm

Mitglied

Beiträge: 449

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana

CGM/FGM: FSL

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Dezember 2016, 08:59

Zumal die Tabelle ja auch falsch zu sein scheint. Die FB der Dana beinhaltet alle Menüpunkte. Was bei den anderen wohl eher nicht der Fall sein dürfte.
Ich hab mir dir Pumpe aber auch so "ausgesucht", wenn ich das unbedingt will, muss ich den Kompromiss oder das Übel eingehen.

DocEberth

Mitglied

Beiträge: 13

Therapieform: keine

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Dezember 2016, 15:45

Der Support der DANADIABECARE® R (DANA-R-Pumpe) ist in Deutschland schlecht. Deshalb bieten viele Diabetologen diese Pumpe gar nicht erst an. Die Einstellung z.B. einer neuen Basalrate ist mit der Fernbedienung leider nicht möglich. Aber nichts für ungut. Die Links zu den Pumpen-Anbietern sind ja mit drauf. Da kann sich jeder noch intensiver informieren.

Mit den besten Wünschen für 2017
Alex Eberth

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 147

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre)

CGM/FGM: Freestyle (Libre) m. Nightrider m. XDrip+

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Dezember 2016, 15:57

Der Support der DANADIABECARE® R (DANA-R-Pumpe) ist in Deutschland schlecht. [...]
Die Einstellung z.B. einer neuen Basalrate ist mit der Fernbedienung leider nicht möglich.


Falsch! Bist du sicher, dass du weißt, wovon du redest? :pupillen:
Die Basalrate lässt sich sogar per AnyDana-Android-App einstellen. ;)
Und schlechter Support? Sprichst du aus Erfahrung? Meine Erfahrung der letzten 2 1/2 Jahre ist eine andere.




Deshalb bieten viele Diabetologen diese Pumpe gar nicht erst an.


Hm, vielleicht sind die einfach auch nicht besser informiert als du und bieten die Dana deshalb nicht an?



Aber nichts für ungut. Die Links zu den Pumpen-Anbietern sind ja mit drauf. Da kann sich jeder noch intensiver informieren.



In der Tat, das ist nun in dem Fall doch zu empfehlen. ;)
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; seit 23.5.18 MiaoMiao/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Adrian, helmama, niaweger

DocEberth

Mitglied

Beiträge: 13

Therapieform: keine

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 01:47

Korrektur im Insulinpumpen Wah-o-mat erfolgt in Kürze

Danke für Deine Korrektur! Die DANA-Fernbedienung entspricht dem Pumpenmenü. Das war in den online-Beschreibungen nicht ersichtlich. Ich ändere das bis heute Mittag im Programm.

Leider hat seit über 10 Jahren kein DANA-Außendienst den Weg in meine Schwerpunktpraxis in der Lausitz gefunden. Sämtliche DANA-Infos stammen von Industriemessen oder online-Beschreibungen. Das ist meiner Meinung nach ein schlechter Service. Die anderen Anbieter haben Ansprechpartner in meiner Region und lassen Patienten-Infomaterial da.

Mit bestem Dank!
Alex Eberth

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nikp

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 147

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre)

CGM/FGM: Freestyle (Libre) m. Nightrider m. XDrip+

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 09:12

Leider hat seit über 10 Jahren kein DANA-Außendienst den Weg in meine Schwerpunktpraxis in der Lausitz gefunden.


Da kann man bestimmt Abhilfe schaffen, wenn man die PUmpe interessant findet, so ging es mir vor 3 Jahren auch, mein Dia-Doc wusste nix von der Pumpe. IME-DC ist eine kleine Firma aus Hof, die können nicht alle Praxen Deutschlands abklappern. Die Hersteller-Firma SOOIL aus Korea investiert einfach nicht so viel in Europa, derzeit. Aber wie gesagt: Da kann man Abhilfe schaffen, indem man da einfach mal in Hof anruft und Interesse bekundet. Wo ein Wille ist, ist ein Weg. ;)

Grüße
C.L.
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; seit 23.5.18 MiaoMiao/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

Werbung

unregistriert

Werbung


DocEberth

Mitglied

Beiträge: 13

Therapieform: keine

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 09:47

Insulinpumpen Wah-o-mat ist korrigiert

Der Insulinpumpen Wah-o-mat funktioniert jetzt richtig. Für Hinweise zur Verbesserung bin ich immer dankbar.
Liebe Grüße aus der Lausitz von
Alex Eberth

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herbie, linus

wk67

Mitglied

  • »wk67« ist männlich

Beiträge: 69

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Aviva Combo

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: xDrip+, AndroidAPS, NightScout

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Januar 2017, 10:17

Hallo DocEbert, Danke für den Wahl-o-mat. Als Libre Nutzer fehlt mir bei meiner Accu-Chek Combo die Möglichkeit, BZ Werte manuell einzugeben und dann dafür den Bolus berechnen zu lassen. Bei der Minimed G640 soll das z.B. möglich sein. Könnten Sie dieses aus meiner Sicht wichtige Feature mit in die Auswertung aufnehmen?

huf1976

Mitglied

  • »huf1976« ist weiblich

Beiträge: 2 836

Diabetes seit: 1986

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu chek Insight mit Novorapid und Flexlink Katheter

BZ-Messgerät: Accu chek aviva Insight,

CGM/FGM: Eversense Sensor Studienteilnehmer

Software: Smartpix

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Januar 2017, 18:03

Ich finde es total klasse,dass ein Arzt sich die zusätzliche Arbeit hier im Forum noch macht. Super!
Ganz seltene Spezies.
Signatur Gelassenheit ist eine anmutige Form von Selbstbewusstsein!
(Marie von Ebner-Eschenbach)


DocEberth

Mitglied

Beiträge: 13

Therapieform: keine

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Januar 2017, 18:33

Verwendung extern gemessener BZ-Werte für den Bolusrechner

Die Frage: "Ist es möglich, extern gemessene BZ-Werte (z.B. mit anderem BZ-Messgerät, FGM oder CGM) in den Bolusrechner der Insulinpumpe einzugeben, den Bolus berechnen zu lassen und die entsprechende Dosis abzugeben?" haben die Kundenservices der Pumpenhersteller folgendermaßen beantwortet:

MiniMed 640G - möglich
Animas Vibe - möglich
Accu Chek Insight - geht nicht. Begründung: Sicherheitsaspekt
Accu Chek Combo - geht nicht. Begründung: Sicherheitsaspekt
YpsoPump - kein Bolusrechner vorhanden.
OnmiPod - möglich
DANA R - Der Kundendienst hat meine Anfrage bis jetzt nicht beantwortet (?Heilige 3 Könige?).
Vielleicht kann ein Dana-Pumpennutzer diese Frage beantworten.
Ich habe das Ergebnis in die Auswertung des Insulinpumpen-Wahl-o-mat eingearbeitet.
Liebe Grüße
Alex Eberth

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettina Berger, heikeov, Karli, Martin999, max-73, Tarabas

Holzwurm

Mitglied

Beiträge: 449

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana

CGM/FGM: FSL

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Januar 2017, 19:26

Dana geht!

Werbung

unregistriert

Werbung


Naschkarl

Mitglied

Beiträge: 13

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 4. Juni 2017, 10:25

Danke für den Wahl-o-mat!
Allerdings sieht man daraus nichts über die Funktion der prozentualen Basalratenanpassung. Habe derzeit eine Kortison- Therapie, schleiche schon aus. Aber fragt nicht nach Sonnenschein, der Zucker ging durch die Decke. Zeitweilig bin ich mit 200 % Erhöhung gelaufen. Jetzt bei 120%. Diese Funktion ist für mich unentbehrlich. Auch wenn abends der Wert etwas knapp ist, gehe ich oft mit BR "0" ins Bett und lasse sie nach frei wählbarer Zeit erst wieder anspringen...
welche Pumpen können das?

heikeov

Mitglied

  • »heikeov« ist weiblich

Beiträge: 395

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640g

BZ-Messgerät: Contour next link 2.4

CGM/FGM: Enlite

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 4. Juni 2017, 11:11

DIe 640G kann das. Über temporäre Basalraten, kann die Basalrate bis zu 24 Stunden erhöht und abgesenkt werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Naschkarl

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 147

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre)

CGM/FGM: Freestyle (Libre) m. Nightrider m. XDrip+

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 4. Juni 2017, 12:38

Danke für den Wahl-o-mat!


Der Versuch mit dem 'Pumpem-Wahlomat' ist sehr ehrenhaft, allerdings in wesentlichen Punkten leider immer noch unvollständig bzw. irreführend, beispielsweise hinsichtlich CGM-Unterstützung. Also Vorsicht!
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; seit 23.5.18 MiaoMiao/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

huf1976

Mitglied

  • »huf1976« ist weiblich

Beiträge: 2 836

Diabetes seit: 1986

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu chek Insight mit Novorapid und Flexlink Katheter

BZ-Messgerät: Accu chek aviva Insight,

CGM/FGM: Eversense Sensor Studienteilnehmer

Software: Smartpix

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 7. Juni 2017, 15:56

Die prozentuale BR Anpassung wird wohl jede Pumpe können. Das ist ein Basic und unverzichtbar
Signatur Gelassenheit ist eine anmutige Form von Selbstbewusstsein!
(Marie von Ebner-Eschenbach)


FraOrolo

Mitglied

Beiträge: 138

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: AC Insight

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

19

Montag, 12. Juni 2017, 09:54

Danke für den Wahl-o-mat!
Allerdings sieht man daraus nichts über die Funktion der prozentualen Basalratenanpassung. Habe derzeit eine Kortison- Therapie, schleiche schon aus. Aber fragt nicht nach Sonnenschein, der Zucker ging durch die Decke. Zeitweilig bin ich mit 200 % Erhöhung gelaufen. Jetzt bei 120%. Diese Funktion ist für mich unentbehrlich. Auch wenn abends der Wert etwas knapp ist, gehe ich oft mit BR "0" ins Bett und lasse sie nach frei wählbarer Zeit erst wieder anspringen...
welche Pumpen können das?
Die AC Insight kann das im Prinzip, hat allerdings den Haken dass nach Ablauf der TBR ein Alarm losgeht (nicht abschaltbar).
Dass heisst, mit BR0 ins Bett ist doof, weil nach der TBR weckt Dich die Pumpe wieder auf.

Hoechst bekloppte Software....

LG
Martin

Werbung

unregistriert

Werbung


Jakla

Mitglied

Beiträge: 1 214

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. Juni 2017, 10:04

Zitat

Danke für den Wahl-o-mat!
Allerdings sieht man daraus nichts über die Funktion der prozentualen Basalratenanpassung. Habe derzeit eine Kortison- Therapie, schleiche schon aus. Aber fragt nicht nach Sonnenschein, der Zucker ging durch die Decke. Zeitweilig bin ich mit 200 % Erhöhung gelaufen. Jetzt bei 120%. Diese Funktion ist für mich unentbehrlich. Auch wenn abends der Wert etwas knapp ist, gehe ich oft mit BR "0" ins Bett und lasse sie nach frei wählbarer Zeit erst wieder anspringen...
welche Pumpen können das?
Die AC Insight kann das im Prinzip, hat allerdings den Haken dass nach Ablauf der TBR ein Alarm losgeht (nicht abschaltbar).
Dass heisst, mit BR0 ins Bett ist doof, weil nach der TBR weckt Dich die Pumpe wieder auf.

Hoechst bekloppte Software....

LG
Martin


Die Combo kann das auch und der Alarm nach Ablauf der TBR lässt sich abschalten (ist bei mir aus, brauche ich nicht). Bei der Insight lässt der sich bestimmt auch abschalten.

Facebook

Infos







Stammtisch