Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

alex2010

Mitglied

  • »alex2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 651

Danksagungen: 841

  • Nachricht senden

2 041

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 21:14

Ich bin seit 1 Woch träger der Omnipod und bin damit recht zufrieden auch wenn ich leider nur von dieser kurzen Zeit berichten kann. Ich muss dir recht geben Nadavi der PDM ist etwas groß aber da steckt ja auch eine menge Technik drinn. Ich musste mich davor mit Pen spritzten was manchmal extrem wehtat sodass ich mich nicht spritzen wollte. Ich bin echt froh mich nicht mehr spritzrn zu müssen

Erst einmal herzlichen Glückwunsch!!! :thumbsup:

So war es bei mir damals auch!!
Aber ab und zu wirst Du bestimmt auch mal zum Pen greifen ;), wenn auch eher selten!!
Signatur Pour en arriver la

Nadavi

Mitglied

Beiträge: 103

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

2 042

Mittwoch, 7. November 2018, 21:15

Ich bin seit 1 Woch träger der Omnipod und bin damit recht zufrieden auch wenn ich leider nur von dieser kurzen Zeit berichten kann. Ich muss dir recht geben Nadavi der PDM ist etwas groß aber da steckt ja auch eine menge Technik drinn. Ich musste mich davor mit Pen spritzten was manchmal extrem wehtat sodass ich mich nicht spritzen wollte. Ich bin echt froh mich nicht mehr spritzrn zu müssen, was ich aber echt gut finde ist die verzögerte Abgabe des Insulins und das "Splitten" des Insulins.


Ich sag immer, man kann nicht alles haben. Der PDM ist unterirdisch, aber der Pod klasse, so ist das eben. Allerdings wünsche ich mir sehr oft auch einen Bolus- Knopf am Pod, das würde die Sache sehr erleichtern... Aber ist es nicht toll, wie das Teil einen brav mit Insulin versorgt...nur Knöpfchen drücken... ^^
Signatur T1 / OmniPod (Insulinkäfer 8o ) / Dexcom G5 / Novorapid / im Pen Fiasp

Wildrose

Mitglied

Beiträge: 5 985

Diabetes seit: 2001

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

CGM/FGM: G4

Danksagungen: 308

  • Nachricht senden

2 043

Donnerstag, 8. November 2018, 15:06

Ich sag immer, man kann nicht alles haben. Der PDM ist unterirdisch, aber der Pod klasse, so ist das eben. Allerdings wünsche ich mir sehr oft auch einen Bolus- Knopf am Pod, das würde die Sache sehr erleichtern... Aber ist es nicht toll, wie das Teil einen brav mit Insulin versorgt...nur Knöpfchen drücken... ^^

Ja und er versorgt einen bei einem PDM ausfall noch bis zum Podende weiter mit Basalinsulin. Ist zwar keine Empfehlung des Herstellers, aber ich hatte mal einen PDM total crash auswärts nachts und hat kein Ersatzmessgerät, das Klicken des Pod übernacht bis ich zur nächsten geöffneten Apotheke fahren konnte, war geradezu lieblich anzuhören...
Signatur Things change. They always do, it's one of the things of nature. Most people are afraid of change, but if you look at it as something you can always count on, then it can be a comfort.
( The Bridges of Madison County)

Nadavi

Mitglied

Beiträge: 103

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

2 044

Donnerstag, 8. November 2018, 18:22

Ich sag immer, man kann nicht alles haben. Der PDM ist unterirdisch, aber der Pod klasse, so ist das eben. Allerdings wünsche ich mir sehr oft auch einen Bolus- Knopf am Pod, das würde die Sache sehr erleichtern... Aber ist es nicht toll, wie das Teil einen brav mit Insulin versorgt...nur Knöpfchen drücken... ^^

Ja und er versorgt einen bei einem PDM ausfall noch bis zum Podende weiter mit Basalinsulin. Ist zwar keine Empfehlung des Herstellers, aber ich hatte mal einen PDM total crash auswärts nachts und hat kein Ersatzmessgerät, das Klicken des Pod übernacht bis ich zur nächsten geöffneten Apotheke fahren konnte, war geradezu lieblich anzuhören...


Das glaub ich!
Ich mag das Klicken sowieso.... und denk oft "braver Pod" ... oder "braver Käfer" :) ;)
Signatur T1 / OmniPod (Insulinkäfer 8o ) / Dexcom G5 / Novorapid / im Pen Fiasp

Werbung

unregistriert

Werbung


Mac-Sherlock

Neues Mitglied

Beiträge: 2

Diabetes seit: 03/2017

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novorapid Pen

BZ-Messgerät: freestyle libre

CGM/FGM: freestyle libre

  • Nachricht senden

2 045

Gestern, 16:22

Omnipod mit Samsung Galaxy Smartphone steuern

So wie ich diesen englischen Artikel verstehe, wird es bald möglich
sein, den Omnipod mit einem Samsung Galaxy Smartphone zu steuern.
Hoffentlich geht es schnell mit der Markteinführung.
https://www.mobihealthnews.com/content/s…ss-insulin-pump
FG, Axel

SchtieZ

Mitglied

  • »SchtieZ« ist männlich

Beiträge: 37

Diabetes seit: 04/2017

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: Dexcom G5

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2 046

Gestern, 19:16

Hallo Axel,

dann hast du den Artikel leider nicht richtig verstanden.

Es wird über ein Galaxy „PDM“, also du kannst damit nicht telefonieren oder sonst was sondern nur den Omnipod steuern.

Davon abgesehen wird es bestimmt noch lange dauern bis wir den Dash hier in Deutschland bekommen, ich schätze mal bestimmt noch 2 Jahre.

Edit: man sollte auch den ganzen Artikel lesen. Aber zunächst wird das so kommen wie von mir beschrieben. Und dann nochmal Jahre später dann die privaten Smartphones. D.h. Dass es auch nochmal länger dauern wird.

Gruß

Facebook

Infos







Stammtisch