Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »meinmorgenstern« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 973

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. September 2010, 18:52

Blutzucker und Erkältung...

ihr lieben,

...ich habe seid tagen eine erkältung.
und genau seitdem spielt mein bluzucker verrückt.:confused:
die morgen werte tummeln sich bei 120-140...nach dem essen ist er meist über 160 gewesen. ich hab dann schon mehr insulin zu den mahlzeiten gespritzt (habe insuman rapid) trotzdem waren die werte hoch. hab dann halt korrigiert und ewig gewartet bis ich wieder essen konnte.
das basal hab ich dann von 14IE auf 16IE erhöht...trotzdem ist der morgenwert weiterhin so hoch. und dabei geh ich abends schon mit nur 100 ins bett.

das macht mich verrückt.:confused:
heute wieder scheint es besser...der morgenwert ist zwar wieder hoch aber jetzt bin ich den ganzen tag über eher niedrig (70-90)...also scheinbar zuviel insulin vor den mahlzeiten. aber ich weiss schon garnicht mehr wie ich berechnen soll.

ist das bei euch auch so ein chaos wenn ihr erkältet seid?
wie geht ihr damit um???

danke schonmal für antworten!!!
Signatur liebgruss
eni

“We cannot change the cards we are dealt, just how we play the hand.”
-Randy Pausch-

Wildrose

Mitglied

Beiträge: 5 937

Diabetes seit: 2001

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. September 2010, 19:00

AW: blutzucker und erkältung...

Hallo Eni,
habe auch gerade eine Atemwegsverstopfung, aber weitentfernt von einer Virusgrippe oder so - ansonsten so wie bei Dir von den BZ-Werten - da aber bei mir noch 2.Zh. ist, wäre das vermutlich auch ohne hüstel so gewesen, habe das Tagesbasal sowieso um 10 % höher und korrigiere etwas straffer und denke ich ein paar Tagen geht sowieso abwärts.

Irgendwie war mir das die Jahre vorher eh nie aufgefallen, daß der Bz bei Erkältung höher liegt, ist wohl im schlechten Grundrauschen untergegangen.

So, jetzt habe ich irgendwie 27mal "sowieso" eingebaut... ist vielleicht auch so ein Symptom *g*
LG Wildrose
Signatur Things change. They always do, it's one of the things of nature. Most people are afraid of change, but if you look at it as something you can always count on, then it can be a comfort.
( The Bridges of Madison County)

  • »TryHarderFish« ist weiblich

Beiträge: 2 915

Diabetes seit: 21.05.2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic Veo 754 mit FIASP und Sure-T

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. September 2010, 19:02

AW: Blutzucker und Erkältung...

Genau das gleiche Problem hatte ich auch vor kurzem. Ich habe mein Basalinsulin morgens und abends jeweils von 12 auf 14 erhöht und beim Bolus jeweils 1-2 Einheiten drauf gepackt.

Perfekt waren die Werte dann zwar immer noch nicht, allerdings akzeptiere ich bei Krankheit auch schon mal ne Woche etwas höhere Werte. Bin dann sowieso schon von der Krankheit genervt und hab einfach keine Lust, mich auch noch ewig mit dem DM zu beschäftigen! :o
Signatur Come to the nerd side, we have ...

OliverWa

Mitglied

Beiträge: 8

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. September 2010, 19:03

AW: Blutzucker und Erkältung...

hey..
habe das gleiche Problem. Mein Arzt meinte das es üblich ist. Und man einfach verstärkt Kontrollieren soll und somit korrigieren kann. In welche Richtung auch immer :)
Hat so relativ gut geklappt bis jetzt.

Werbung

unregistriert

Werbung


Lilith

Mitglied

Beiträge: 1 239

Diabetes seit: 1999

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic VEO 554

BZ-Messgerät: Accucheck Mobile, Ypsomed Pura, iBGStar

CGM/FGM: Nein

Software: Sidiary

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. September 2010, 19:28

AW: Blutzucker und Erkältung...

Ich hatte neulich auch nen Virus.
Basal auf 25% war Tags ok, Bolusfaktoren ebenfalls um 25% erhöht, ebenso die Korrekturfaktoren geändert. Nachts hätts noch etwas mehr sein dürfen, da bin ich immer wieder hochgerauscht. Meine Docteuse meinte bis 50% Mehrbedarf sind durchaus möglich.

lg Jana

Wattwurm

Mitglied

  • »Wattwurm« ist weiblich

Beiträge: 2 644

Diabetes seit: 2009

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas Vibe

BZ-Messgerät: Connect

CGM/FGM: Dexcom

Software: SiDiary

Danksagungen: 669

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. September 2010, 19:47

AW: Blutzucker und Erkältung...

Zitat von »meinmorgenstern«

die morgen werte tummeln sich bei 120-140...


Hallo Eni,

unabhängig davon, dass auch bei mir die Werte blöd sind, wenn ich einen Infekt habe oder was auch immer, muss ich mal ganz allgemein loswerden, dass ich Werte um 120/130 für jemand, der noch gar nicht lange DM hat, überhaupt nicht schlimm finde (mir fallen auch häufiger mal Deine Dauemn-nach-unten-Smilies im Nüchtern-Thread auf). Manch einer, vielleicht sogar alter Hase, würde sich über Deine Nüchternwerte freuen. Mach Dich also nicht zu verrückt. Ein Schritt nach dem anderen. ;)

LG
Wattwurm
Signatur "Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen!"

Lilith

Mitglied

Beiträge: 1 239

Diabetes seit: 1999

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic VEO 554

BZ-Messgerät: Accucheck Mobile, Ypsomed Pura, iBGStar

CGM/FGM: Nein

Software: Sidiary

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. September 2010, 20:00

AW: Blutzucker und Erkältung...

Zitat von »Wattwurm;308023«

Manch einer, vielleicht sogar alter Hase, würde sich über Deine Nüchternwerte freuen. Mach Dich also nicht zu verrückt. Ein Schritt nach dem anderen. ;)LG
Wattwurm


Ja da muss ich zustimmen, hab mir auch gedacht für krank doch super. :)

Mal zum Vergleich, bei mir krabbelten die in der Nacht bis auf 300 hoch, ohne Wecker stellen und korrigieren wärs noch schlimmer geworden. Nach dem Essen das Gleiche, Spitzen bis 250. Nach Erhöhung des Insulins gings dann, aber dennoch war da auch mal nen 180er dabei.

  • »meinmorgenstern« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 973

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. September 2010, 21:52

AW: Blutzucker und Erkältung...

danke euch allen!!!:)
bin auf jeden fall beruhigt, dass es euch auch so geht!

nunja...und zu meinen nüchternwerten...vielleicht bin ich da auch ein bisschen streng zu mir. aber irgendwie denk ich, dass zu hohe nüchternwerte nicht gut sind...und wenn ich dann bei den meisten lese, dass sie so um die 90-100morgens haben...dann hab ich das gefühl meine 120 sind schlecht.
wisst ihr was ich meine???:o
danke euch für eure mutmachenden worte!
ich werde es mir zu herzen nehmen!!!:6yes:
Signatur liebgruss
eni

“We cannot change the cards we are dealt, just how we play the hand.”
-Randy Pausch-

physioeric

Mitglied

Beiträge: 33

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. September 2010, 23:12

AW: Blutzucker und Erkältung...

Hallo,
ich brauche ja jetzt nicht auch noch erklären, dass auch jeder "Gesunde" mit einer Erkältung einen hoheren BZ hat, da ja der Körper einfach Futter für die Immunabwehr haben muss.

Aber ich will dir wnigstens noch eine gute Besserung wünschen.
:9engel_3:
Aktuell geh ich morgen zu meinem Hausdoc zur Grippe-(Influenza-)impfung:6yes:
und will noch mal fix erinnern, dass ich dass doch auch tun solltet wenn ihr wollte bevor die Grippewelle rollt.
Und dran denken auch die Impfung kann den BZ etwas durcheinander wirbeln, da auch das eine Immunantwort des Körpers hervor ruft.:eek:

Bleibt alle gesund und fit:cool:

Werbung

unregistriert

Werbung


Joa

Mitglied

  • »Joa« ist männlich

Beiträge: 7 440

Diabetes seit: 1985

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Basal Levemir/Bolus Apidra; Paradigm Veo Pumpe in Schublade

BZ-Messgerät: FS-Lite u.a.

CGM/FGM: zeitweise FS-Navigator II

Software: SiDiary; AD (Advice Device)

Danksagungen: 497

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. September 2010, 23:53

AW: Blutzucker und Erkältung...

Zitat von »physioeric;308062«


ich brauche ja jetzt nicht auch noch erklären, dass auch jeder "Gesunde" mit einer Erkältung einen hoheren BZ hat...

Das finde ich ausgesprochen spannend. Habe ich noch nicht gewusst.
Bisher dachte ich, dass bei Gesunden, die auf Grund einer Infektion erhöhte BZ-Werte bekommen auch noch gleich ein bestehender Diabetes diagnostiziert wird? :rolleyes:

Zitat

Aktuell geh ich morgen zu meinem Hausdoc zur Grippe-(Influenza-)impfung

Yep. :6yes:
Ich überlege dann auch die derzeit im Sonderangebot befindliche Impfung gegen die Schweinegrippe mitzunehmen. :rolleyes:

Impfstoff soll derzeit noch in ausreichender Menge verfügbar sein. :9engel_3:

Gruß
Joa

Wildrose

Mitglied

Beiträge: 5 937

Diabetes seit: 2001

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. September 2010, 08:24

AW: Blutzucker und Erkältung...

@Joa
Impfen? Echt? Ich glaube mein Körper braucht auch mal ´ne virale Herausforderung, damit er sich nicht wieder langweilt und an irgendwelchen eigenen Zellen austobt....
Oder ist das die falsche Theorie?


@Lilith
300er habe ich eigentlich nichtmal bei ´ner richtigen Grippe gesehen. War das mit Fieber?

LG Wildrose
Signatur Things change. They always do, it's one of the things of nature. Most people are afraid of change, but if you look at it as something you can always count on, then it can be a comfort.
( The Bridges of Madison County)

Lilith

Mitglied

Beiträge: 1 239

Diabetes seit: 1999

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic VEO 554

BZ-Messgerät: Accucheck Mobile, Ypsomed Pura, iBGStar

CGM/FGM: Nein

Software: Sidiary

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. September 2010, 08:38

AW: Blutzucker und Erkältung...

Zitat von »Wildrose;308089«


@Lilith
300er habe ich eigentlich nichtmal bei ´ner richtigen Grippe gesehen. War das mit Fieber? LG Wildrose


Jo und zwar ordentlich, hab bei 39°C dann angefangen Paracetamol zu nehmen und hatte beim Doc immernoch 38°C. :( Ging mir auch echt beschissen die erstn beiden Tage, hab quasi nur geschlafen.
Die 300 habe ich leider nicht nur einmal gesehen. :(
Bin ich da echt so ungewöhnlich? Dachte bis eben solche Werte mit Infekt sind easy drin. :eek:

Das auch beim Gesunden der BZ steigt wenn er krank ist wusste ich auch nicht, gibts da mal Literatur zu?
Das einzige was ich bereits erlebt habe zu dem Thema gesund und BZ Entgleisung war meine Oma. Kein Typ II etc, achten Mami und ich drauf ;), hatte ne Bypass und Herzklappen OP und bekam danach auch Insulin. Habe den Doc auf Intensiv sofort ranzitiert was das solle und musste einsehen es ist normal und gibt sich wieder.

lg

huf1976

Mitglied

  • »huf1976« ist weiblich

Beiträge: 2 836

Diabetes seit: 1986

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu chek Insight mit Novorapid und Flexlink Katheter

BZ-Messgerät: Accu chek aviva Insight,

CGM/FGM: Eversense Sensor Studienteilnehmer

Software: Smartpix

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. September 2010, 08:48

AW: Blutzucker und Erkältung...

Zitat von »Joa;308068«

Ich überlege dann auch die derzeit im Sonderangebot befindliche Impfung gegen die Schweinegrippe mitzunehmen. :rolleyes:

Impfstoff soll derzeit noch in ausreichender Menge verfügbar sein. :9engel_3:

Gruß
Joa


Da bekommst du sogar 2 für 1! In der "normalen" Grippeimpfung ist die Schweinegrippe (H1N1) dieses Jahr miteingebaut!
Signatur Gelassenheit ist eine anmutige Form von Selbstbewusstsein!
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Wildrose

Mitglied

Beiträge: 5 937

Diabetes seit: 2001

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 21. September 2010, 08:53

AW: Blutzucker und Erkältung...

Zitat von »Lilith;308090«


Bin ich da echt so ungewöhnlich? Dachte bis eben solche Werte mit Infekt sind easy drin. :eek:



Wahrscheinlich bin ich eher der Alien, kriege auch kaum Fieber - 38°C oder so, das wars dann... da ich aber bei Krankheit meist nur Tee trinke, ist vielleicht das BZ-Potenzial nicht so da. Keine Ahnung .. huste gerade tierisch rum, aber BZ war heute ja ok.

Können ja mal ´ne Umfrage machen, falls es die noch nicht gibt.

LG Wildrose
Signatur Things change. They always do, it's one of the things of nature. Most people are afraid of change, but if you look at it as something you can always count on, then it can be a comfort.
( The Bridges of Madison County)

Werbung

unregistriert

Werbung


Lilith

Mitglied

Beiträge: 1 239

Diabetes seit: 1999

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic VEO 554

BZ-Messgerät: Accucheck Mobile, Ypsomed Pura, iBGStar

CGM/FGM: Nein

Software: Sidiary

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 21. September 2010, 09:10

AW: Blutzucker und Erkältung...

Ich bin auch von der Teetrinkerfraktion ;) die Werte nach dem Essen waren auch nicht mein Problem. Die krassen Spitzen hab ich um 4-5 Uhr nachts gemessen, trotz 125% Basal. Hab mich allerdings auch nicht getraut mehr einzustellen, ist schon blöd manchmal allein zu leben. ABER nur manchmal ;)

Morlok

Mitglied

  • »Morlok« ist männlich

Beiträge: 1 408

Diabetes seit: 1994

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva Combo

CGM/FGM: Nein

Software: Accu Chek 360°

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 21. September 2010, 09:51

AW: Blutzucker und Erkältung...

Zitat von »huf1976;308094«

Da bekommst du sogar 2 für 1! In der "normalen" Grippeimpfung ist die Schweinegrippe (H1N1) dieses Jahr miteingebaut!
Ist das echt oder Spaß?
Signatur "Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht."
(Oscar Wilde)

Wildrose

Mitglied

Beiträge: 5 937

Diabetes seit: 2001

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 21. September 2010, 10:04

AW: Blutzucker und Erkältung...

Zitat von »Morlok;308107«

Ist das echt oder Spaß?

In dem saisonalen Impfstoff ist die Komponente H1N1 enthalten, das ist richtig.


http://www.tagesschau.de/inland/grippeimpfung104.html
Signatur Things change. They always do, it's one of the things of nature. Most people are afraid of change, but if you look at it as something you can always count on, then it can be a comfort.
( The Bridges of Madison County)

Morlok

Mitglied

  • »Morlok« ist männlich

Beiträge: 1 408

Diabetes seit: 1994

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva Combo

CGM/FGM: Nein

Software: Accu Chek 360°

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 21. September 2010, 10:18

AW: Blutzucker und Erkältung...

Zitat von »Wildrose;308111«

In dem saisonalen Impfstoff ist die Komponente H1N1 enthalten, das ist richtig.


http://www.tagesschau.de/inland/grippeimpfung104.html

Danke für die Info, das wußte ich noch nicht.
Signatur "Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht."
(Oscar Wilde)

huf1976

Mitglied

  • »huf1976« ist weiblich

Beiträge: 2 836

Diabetes seit: 1986

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu chek Insight mit Novorapid und Flexlink Katheter

BZ-Messgerät: Accu chek aviva Insight,

CGM/FGM: Eversense Sensor Studienteilnehmer

Software: Smartpix

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 21. September 2010, 10:32

AW: Blutzucker und Erkältung...

Deswegen wirst du auch dieses Jahr von der Schweinegrippe nix mehr hören;)
Signatur Gelassenheit ist eine anmutige Form von Selbstbewusstsein!
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Werbung

unregistriert

Werbung


Morlok

Mitglied

  • »Morlok« ist männlich

Beiträge: 1 408

Diabetes seit: 1994

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva Combo

CGM/FGM: Nein

Software: Accu Chek 360°

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 21. September 2010, 10:36

AW: Blutzucker und Erkältung...

Genau, und deswegen wird dieses Jahr auch denen der schweinische Impfstoff untergejubelt, die sich nur gegen die saisonale, nicht aber gegen die Schweinegrippe impfen lassen wollen. So wie ich...
Signatur "Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht."
(Oscar Wilde)

Facebook

Infos







Stammtisch