Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cindbar

Mitglied

Beiträge: 2 144

Diabetes seit: 1977 (T1)

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G + Enlite CGM

BZ-Messgerät: Contour Next Link

Software: Sidiary

Danksagungen: 1058

  • Nachricht senden

21

Montag, 10. September 2012, 11:54

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Zitat von »Joa;257522«

Es war wohl nie ernsthaft geplant, die Animas 2020 mit FB hierzulande anzubieten.

Dafür gibt es in Europa unterdessen als Nachfolger die Vibe, die bei den Amis wohl noch Ehrenrunden in der FDA-Schleife dreht.
Wer hierzulande aktuell Wert auf eine funktionale FB legt, kommt wohl kaum an der Combo-Kombi vorbei.

Verstehe ich dich richtig, dass die Animas 2020 keine feine Basalrate (FB) hat, und dass man einen Fett-Bolus (FB) nur bei der Combo einstellen kann? Falls du etwas anderes gemeint haben solltest, hättest du das vielleicht besser schreiben sollen.

Wattwurm

Mitglied

  • »Wattwurm« ist weiblich

Beiträge: 2 643

Diabetes seit: 2009

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas Vibe

BZ-Messgerät: Connect

CGM/FGM: Dexcom

Software: SiDiary

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

22

Montag, 10. September 2012, 12:02

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Zitat von »Cindbar;257729«

Verstehe ich dich richtig, dass die Animas 2020 keine feine Basalrate (FB) hat, ...


FB = Fernbedienung ist denke ich gemeint.
Signatur "Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen!"

jhowbg

Mitglied

  • »jhowbg« ist männlich

Beiträge: 880

Diabetes seit: September 2010

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas Vibe mit Novorapid

BZ-Messgerät: Bayer Contour NEXT; BG Star

CGM/FGM: Dexcom G4

Software: Diasend, SiDiary, Papier

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 9. Oktober 2012, 22:51

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Ich versteh die Diskussion um die FB nicht. Mir fehlt bei der Vibe auch ohne FB nix.

Edit:
Muß allerdings dazu sagen, dass ich die Pumpe in ihrem Silikon-Kleidchen am Gürtel trage und als "Bub" komme ich auch nicht wirklich in Versuchung das Ding im BH tragen zu wollen. Bei den Pumpe-im-BH-Trägerinnen könnte ich mich dann schon vorstellen, dass eine FB praktisch sein kann...
Signatur cu
Jürgen
. Inschrift einer Schulbank im Physiksaal: "He, Ihr da, Ohm! - Macht doch watt Ihr volt!"

EinFachmann

unregistriert

24

Samstag, 9. Februar 2013, 13:16

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Die Ping wird es nicht auf dem deutschen Markt nicht geben. Hier gibt es die Animas Vibe, die eben das CGM mit integriert hat. Die Animas 2020 wird gar nicht mehr ausgeliefert.

Ob jemand eine FB benötigt oder nicht ist sicherlich Geschmacksache, Fakt ist, dass man mit FB immer 2 Dinge mit sich rumtragen muss, und man ohne FB (also NICHT BEI DER VIBE, sondern bei einigen anderen Pumpen mit FB) die Pumpe nicht richtig bedienen kann.

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »TryHarderFish« ist weiblich

Beiträge: 2 915

Diabetes seit: 21.05.2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic Veo 754 mit FIASP und Sure-T

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

25

Samstag, 9. Februar 2013, 13:54

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Zitat von »EinFachmann;283504«


...und man ohne FB die Pumpe nicht richtig bedienen kann.


Wieso nicht? :confused:
Signatur Come to the nerd side, we have ...

EinFachmann

unregistriert

26

Samstag, 9. Februar 2013, 13:58

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Weil das eben so ist, die Funktionen sind nur über die FB zubedienen, ist die nicht dabei, dann kannste dir eben z.b. keinen Bolus abgeben etc....
Wirf mal die FB von deinem Fernseher weg und versuch dann mal, alle Funktionen zu nutzen.....

  • »TryHarderFish« ist weiblich

Beiträge: 2 915

Diabetes seit: 21.05.2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic Veo 754 mit FIASP und Sure-T

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

27

Samstag, 9. Februar 2013, 13:59

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Sag mal wofür bist du eigentlich Fachmann? Bestimmt nicht für Insulinpumpen...
Signatur Come to the nerd side, we have ...

EinFachmann

unregistriert

28

Samstag, 9. Februar 2013, 14:00

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Na, dann bedien mal die Omnipod ohne FB....

  • »TryHarderFish« ist weiblich

Beiträge: 2 915

Diabetes seit: 21.05.2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic Veo 754 mit FIASP und Sure-T

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

29

Samstag, 9. Februar 2013, 14:02

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Zitat von »EinFachmann;283515«

Na, dann bedien mal die Omnipod ohne FB....


Du bist hier im Thread über die Animas-Insulinpumpe. Der Omnipod ist ein ganz anderes System.
Signatur Come to the nerd side, we have ...

Werbung

unregistriert

Werbung


EinFachmann

unregistriert

30

Samstag, 9. Februar 2013, 14:04

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Das ist mir bekannt, ich habe lediglich auf einen weiter unten stehenden Beitrag, wo es um die FB ging, geantwortet.
War etwas missverständlich von mir, sorry, natürlich hat die Vibe alle Funktionen ohne FB

  • »TryHarderFish« ist weiblich

Beiträge: 2 915

Diabetes seit: 21.05.2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic Veo 754 mit FIASP und Sure-T

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

31

Samstag, 9. Februar 2013, 14:05

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Zitat von »EinFachmann;283517«

Das ist mir bekannt, ich habe lediglich auf einen weiter unten stehenden Beitrag, wo es um die FB ging, geantwortet


Dann solltest du aber auch schreiben, dass du den Omnipod meinst. Das ist ein Thread über die Animas-Pumpen, du schreibst in deinem Beitrag über die Animas-Pumpen und fügst dann an, dass man ohne die Fernbedienung die Pumpe nicht richtig bedienen kannst. Und das ist in diesem Zusammenhang nunmal absoluter Quatsch.

Und wofür bist du jetzt Fachmann?
Signatur Come to the nerd side, we have ...

EinFachmann

unregistriert

32

Samstag, 9. Februar 2013, 14:07

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Habs gerade im letzten Beitrag noch verbessert, sorry, ich habs da missverständlich ausgedrückt.
Asche auf mein Haupt, mein Fehler.

Wattwurm

Mitglied

  • »Wattwurm« ist weiblich

Beiträge: 2 643

Diabetes seit: 2009

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas Vibe

BZ-Messgerät: Connect

CGM/FGM: Dexcom

Software: SiDiary

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

33

Samstag, 9. Februar 2013, 14:25

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Zitat von »EinFachmann;283517«

..., natürlich hat die Vibe alle Funktionen ohne FB


Die Combo bspw. auch. Dein Editieren oben hat die unrichtige Pauschalisierung also noch nicht korrigiert. :rolleyes:
Signatur "Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen!"

  • »TryHarderFish« ist weiblich

Beiträge: 2 915

Diabetes seit: 21.05.2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic Veo 754 mit FIASP und Sure-T

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

34

Samstag, 9. Februar 2013, 14:27

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Zitat von »Wattwurm;283523«

Die Combo bspw. auch. Dein Editieren oben hat die unrichtige Pauschalisierung also noch nicht korrigiert. :rolleyes:


Na ja, die Combo ja nicht vollständig (Bolusrechner). Die Medtronic und die Dana aber schon, aber das muss ja nicht extra korrigiert werden, weil es hier ja sowieso nur um die Animas-Pumpen ging.
Signatur Come to the nerd side, we have ...

Werbung

unregistriert

Werbung


Wattwurm

Mitglied

  • »Wattwurm« ist weiblich

Beiträge: 2 643

Diabetes seit: 2009

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas Vibe

BZ-Messgerät: Connect

CGM/FGM: Dexcom

Software: SiDiary

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

35

Samstag, 9. Februar 2013, 14:38

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Ich denke, wir meinten schon beide das Gleiche als kritische Anmerkung zum "fachmännischen" Beitrag.

Mir jedenfalls ging es um die vordergründig suggerierte Behauptung, man könne Pumpen ohne FB nicht bedienen. Dass es hier um Animas-Pumpen ging, ist mir durchaus bewusst.
Signatur "Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen!"

Blizzard

Mitglied

Beiträge: 188

Diabetes seit: 11 2010

Pen/Insulinpumpe: Novopen Junior

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

36

Samstag, 9. Februar 2013, 16:43

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Zitat von »EinFachmann;283504«

Die Ping wird es nicht auf dem deutschen Markt nicht geben. Hier gibt es die Animas Vibe, die eben das CGM mit integriert hat. Die Animas 2020 wird gar nicht mehr ausgeliefert.


Stimmt das? Also wenn ich ne Pumpe vom Animas wollte müsste ich die Vibe nehmen?
Signatur "Deine Bauchspeicheldrüse hat gerade gekündigt..." :eek:

Octavius

Mitglied

  • »Octavius« ist männlich

Beiträge: 79

Diabetes seit: 1974

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas Vibe

BZ-Messgerät: AccuCheck Mobile

CGM/FGM: Dexcom G4

Software: SiDiary, AD (AdviceDevice)

  • Nachricht senden

37

Freitag, 15. Februar 2013, 13:51

Hallo, ich weiss nicht ob es schon bekannt ist:
alle Animas IR2020 Pumpen laufen ab dem 31.12.2015 nicht mehr!
Der Hersteller hat dies so in die Pumpensoftware integriert.
Gruß,
Octavius

Gesendet von meinem HTC
Signatur Et kütt wie et kütt, ävver et hätt noch immer joot jejange:D

swissalpine

unregistriert

38

Freitag, 15. Februar 2013, 16:24

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Und wenn Du die Pumpe zehn Jahre zurückstellst? Auf 2005?
Dann läuft sie wieder zehn Jahre.

Octavius

Mitglied

  • »Octavius« ist männlich

Beiträge: 79

Diabetes seit: 1974

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas Vibe

BZ-Messgerät: AccuCheck Mobile

CGM/FGM: Dexcom G4

Software: SiDiary, AD (AdviceDevice)

  • Nachricht senden

39

Freitag, 15. Februar 2013, 20:36

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Kommt auf einen Versuch an. Vorausgesetzt meine Pumpe lebt noch so lange:D. Aber dann gibt es halt die Vibe, Garantie ist bei mir abgelaufen, also bei meiner Pumpe...
Gruß,
Octavius
Signatur Et kütt wie et kütt, ävver et hätt noch immer joot jejange:D

Werbung

unregistriert

Werbung


DerSchorsch

Mitglied

Beiträge: 41

Diabetes seit: 1966

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas IR2020

BZ-Messgerät: FreeStyle InsuLinx

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

40

Montag, 18. März 2013, 13:18

AW: Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Hallo zusammen,
ich habe vom Hersteller eine Nachricht erhalten dass meine IR2020 ende 2014 gegen eine neue ersetzt wird. Ohne Zusatzkosten! Sie ist allerdings noch in der Garantie, da ich sie erst seit Juli habe.

Facebook

Infos







Stammtisch