Hallo zusammen,
am Mittwoch den 23.01.2019 ab 20:00 Uhr wird das Forum für einige Stunden nicht erreichbar sein.

Auch die Tage danach kann es zu kurzen Ausfällen kommen.
Wir bitten dies zu entschuldigen.

Euer insulinclub.de Team

Max1

Mitglied

Beiträge: 119

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA RS

CGM/FGM: Dexcom G6

Software: AAPS, xDrip+, Nightscout

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

81

Samstag, 5. Januar 2019, 09:40

"Two Years Using An iPhone App To Automate My Insulin Delivery"

Auf diatribe.org wurde kürzlich eine Artikel-Serie gestartet, in der geschildert wird, wie sich das Leben samt Loop verändert hat, nach einer zweijährigen Nutzung samt erreichter Zielwerte, TIR...etc.

Es werden auch zukünftige Loop-Varianten kurz erwähnt, und wann diese erhältlich sein sollen:

- Tandem’s Control-IQ (summer 2019),
- Bigfoot Loop (~2020),
- Lilly (~2019-2021),
- Insulet Horizon (~second-half of 2020),
and Beta Bionics iLet (~second-half of 2020).


Ein insgesamt interessanter Einblick, hauptsächlich was die Veränderung der Werte nach 2 Jahren Loop anbetrifft, die Grenzen des Loopens, Vorteile und die damit verbundene Vereinfachung im Umgang mit der Krankheit selbst.


Das ist interessant:

Zitat

On average, my time less than 70 mg/dl was 3.1% on manual care vs. 2.3% on Loop. Again, that sounds small, but even minutes make a huge difference in diabetes.


Wohl wahr!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max1« (5. Januar 2019, 09:48)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karli, linus, schokinchen

Facebook

Infos






Stammtisch