butterkeks

Mitglied

  • »butterkeks« ist männlich
  • »butterkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 301

Diabetes seit: 06/2015 LADA T1

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 787

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 07:45

FAQ zum Libre 2

Abbott rückt langsam mit Infos heraus.
https://www.freestylelibre.de/libre/util…tylelibre2.html


Mich stört jetzt schon, dass die Smartphone App zum Start nicht kompatibel mit dem Libre 2 sein wird. Man kann damit auch nicht scannen. Was ist das für eine technische Glanzleistung, Abbott?
Man kann sich bei der Bestellung auch nicht raussuchen, ob man denn noch alte haben möchte. Argggghhh. Rückschritt in die Steinzeit.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arbyter, Pirat, Unrealswebmaster

Arbyter

Mitglied

  • »Arbyter« ist männlich

Beiträge: 732

Diabetes seit: 2001 (T2)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen 4 + KwikPen

BZ-Messgerät: Meditouch 2

CGM/FGM: FSL

Software: Excel Bastelei

Danksagungen: 811

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 08:56

Und wie ich bereits befürchtet hatte, sind auch die Lesegeräte weder auf- noch abwärtskompatibel. Bin gespannt, ob es tatsächlich funktioniert, dass mit der ersten Lieferung der neuen Sensoren auch ein neues Lesegerät automatisch mit kommt.

Liebe Grüße vom Arbyter
Signatur Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!

  • »Unrealswebmaster« ist männlich

Beiträge: 250

Diabetes seit: 1978

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen (Fiasp / Toujeo)

BZ-Messgerät: Accu Check Mobile

CGM/FGM: Freestyle Libre Blucon XDrip+ mit Smartwatch3 von Sony, Nightscout

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 17:57

Für mich ist das nichts halbes und ganzes, warum nicht direkt alles über Bluetooth ? Alarm geben und dann messen :patsch: Da habe ich jetzt ja 10mal mehr Komfort mit dem Blucon und Smartwatch

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stagepilot

Stagepilot

Mitglied

  • »Stagepilot« ist männlich

Beiträge: 184

Diabetes seit: 07/2011

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Levemir (Basal) NovoRapid (Bolus) mit Novopen4 (zweifarbig, 1 blau, 1 silber damit mans nit verwechselt)

BZ-Messgerät: Contour next one und Libre

CGM/FGM: FSL

Software: ich probier SiDiary

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:12

Das neue Libre2 gibts sowieso nur für diejenigen die ein NEUES Jahresrezept einreichen. Da meins gerade vorletzte Woche erneuert wurde, hab ich Pech und muss ein Jahr warten, Scheiss Service Abott
Signatur Low carb - high Energy
No sugar - no pain

Werbung

unregistriert

Werbung


Witnez

Mitglied

  • »Witnez« ist weiblich

Beiträge: 137

Diabetes seit: Typ 1 seit November 2017

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: HumaPen Luxura

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:28

Das neue Libre2 gibts sowieso nur für diejenigen die ein NEUES Jahresrezept einreichen. Da meins gerade vorletzte Woche erneuert wurde, hab ich Pech und muss ein Jahr warten, Scheiss Service Abott
Für Selbstzahler wird das neue System noch nicht mal angeboten, da erst alle Kassenpatienten versorgt werden sollen. Wert weiss also, wann ich auch nur drüber nachdenken kann auf das neue System umzusteigen... Und ob es wirklich besser ist?!

Tarabas

Mitglied

  • »Tarabas« ist männlich

Beiträge: 962

Diabetes seit: Typ 2 seit 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5 / Echo

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 20:11


Das neue Libre2 gibts sowieso nur für diejenigen die ein NEUES Jahresrezept einreichen. Da meins gerade vorletzte Woche erneuert wurde, hab ich Pech und muss ein Jahr warten, Scheiss Service Abott


Ist diese Info gesichert? Von wem kam sie?

Mir hat Abbott vor einem Monat gesagt die wollen im laufenden Bezug alle umstellen, sobald die jeweilige KK an Bord ist.

netsrac67

Mitglied

Beiträge: 23

Diabetes seit: 1996

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:04

Ich muss ein neues Rezept einreichen und will aber nicht die neuen Sensoren. Mal sehen ob das klappt.

  • »Unrealswebmaster« ist männlich

Beiträge: 250

Diabetes seit: 1978

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen (Fiasp / Toujeo)

BZ-Messgerät: Accu Check Mobile

CGM/FGM: Freestyle Libre Blucon XDrip+ mit Smartwatch3 von Sony, Nightscout

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 22:43

Lt einer Werbemail sollen die neuen Sensoren vor allen in den ersten 24/h genauer sein.

butterkeks

Mitglied

  • »butterkeks« ist männlich
  • »butterkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 301

Diabetes seit: 06/2015 LADA T1

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 787

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 07:23

Ich hab jetzt bald meinen Quartalstermin beim Doc und da würde ein neues Jahresrezept über die TK fällig.

Gestern hab ich allerdings wieder einen fauligen Sensor gesetzt mit hohen Abweichungen. Der Gedanke, dass ich diesen nicht mehr über Glimp kalibrieren kann, erschaudert mich. Ich denke ich werde ein G6 angehen, falls das nicht klappt alternativ konventionell blutig messen bis es ein funktionierendes Ökosystem gibt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

robbi

Werbung

unregistriert

Werbung


Stagepilot

Mitglied

  • »Stagepilot« ist männlich

Beiträge: 184

Diabetes seit: 07/2011

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Levemir (Basal) NovoRapid (Bolus) mit Novopen4 (zweifarbig, 1 blau, 1 silber damit mans nit verwechselt)

BZ-Messgerät: Contour next one und Libre

CGM/FGM: FSL

Software: ich probier SiDiary

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 11:03

Das neue Libre2 gibts sowieso nur für diejenigen die ein NEUES Jahresrezept einreichen. Da meins gerade vorletzte Woche erneuert wurde, hab ich Pech und muss ein Jahr warten, Scheiss Service Abott



Ist diese Info gesichert? Von wem kam sie?


Ist durch Abott bestätigt. Ich rief gestern die Hotline an und da wurde mir mitgeteilt dass es nur für neue Rezepte gilt
Signatur Low carb - high Energy
No sugar - no pain

Pirat

Mitglied

  • »Pirat« ist männlich

Beiträge: 133

Diabetes seit: 2011

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Bayer Contour USB

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:32


Mich stört jetzt schon, dass die Smartphone App zum Start nicht kompatibel mit dem Libre 2 sein wird. Man kann damit auch nicht scannen.


WIE BITTE ?????
Noch nicht einmal die eigene Abbott app funktioniert mit Alarmen ?
Noch nicht einmal scannen ????
DANKE ABBOTT ! (Kotzsmiley)

Hättet ihr mal lieber noch 1 Jahr entwickelt und ein FERTIGES Produkt auf den Markt gebracht.

Was sollen denn dann die Eltern mit Kindern machen, die ihre Kinder scannen lassen und die Daten zugesendet bekommen ?
Und jetzt nur noch Libre 2 Sensoren bekommen ?

Arbyter

Mitglied

  • »Arbyter« ist männlich

Beiträge: 732

Diabetes seit: 2001 (T2)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen 4 + KwikPen

BZ-Messgerät: Meditouch 2

CGM/FGM: FSL

Software: Excel Bastelei

Danksagungen: 811

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 18:20

Noch nicht einmal die eigene Abbott app funktioniert mit Alarmen ?

In den FAQ heißt es "Die FreeStyle LibreLink App wird voraussichtlich in Q2 2019 auch für FreeStyle Libre 2 verfügbar sein." Wird also spannend, wer schneller ist, Abbott oder die Damen und Herren "Hacker".

Ist bestimmt alles ausschließlich im Sinne der Kundensicherheit. Einen Zusammenhang mit der Bigfoot-Allianz wird's da doch sicher nicht geben.

Liebe Grüße vom Arbyter
Signatur Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!

WRa

Mitglied

  • »WRa« ist männlich

Beiträge: 212

Diabetes seit: 2000, Typ1, LADA

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Esysta-Pen für Lantus, Novopen Echo

BZ-Messgerät: Contour Next + FreeStyle libre

CGM/FGM: Ja

Software: Diabass, LibreLink, Libre-Software

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:09

Mädels wer wird denn hier gleich schluchzen und schniefen :pflaster:

Hier geht es doch um Abbott und nicht um uns. Gewisse kleine Kollateralschäden (oder waren es Peanuts) müssen wir da schon in Kauf nehmen ;(

Bei der Nachfrage hier nach alten Sensoren und Lesegeräten denke ich mir das ich meine 2kg Sensoren lieber hier für 200,-€/Stk. anbiete als in der Bucht.
Signatur Man kann ohne Tiere leben aber es lohnt sich nicht (H.Rühmann)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arbyter

Facebook

Infos






Stammtisch