zuckerfrei

Mitglied

  • »zuckerfrei« ist männlich

Beiträge: 73

Diabetes seit: 06-2010

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: mySugr

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

641

Freitag, 24. August 2018, 11:45

Es scheint ja hier mehrere zu geben die es mit Öl ohne Probleme wegbekommen.
Das teste ich jetzt mal als aller erstes bevor ich wieder teures Spezialmittel kaufe.....
Danke für euren Antworten und Tipps.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jogi

SchtieZ

Mitglied

  • »SchtieZ« ist männlich

Beiträge: 31

Diabetes seit: 04/2017

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: Dexcom G5

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

642

Freitag, 24. August 2018, 11:59

Trendpfeile

Gerade wurde ich mal wieder von meinem G5 verwirrt.

Meine Annahme ist ja, dass die Trendpfeile die Entwicklung in den letzten 5 Minuten darstellen sollen.
Schrägpfeil nach unten bedeutet eine Änderung der Glukose von 1-2 mg/dl pro Minute was einer Änderung von 10-20 mg/dl besagen würde.

Mir wurd nun ein Schrägpfeil nach unten bei 74 angezeigt. Der Wert davor war 76 und der Wert danach war 70 wieder mit Pfeil schräg nach unten.

Hätte er nicht waagerecht sein müssen? Oder verstehe ich die Pfeile falsch? ?(

Anbei meine Screenshots
»SchtieZ« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0004.PNG (38,4 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. September 2018, 17:46)
  • IMG_0005.PNG (58,43 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. September 2018, 17:46)
  • IMG_0006.PNG (59,29 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. September 2018, 17:46)
  • IMG_0007.PNG (57,19 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. September 2018, 17:46)

Jogi

Mitglied

  • »Jogi« ist männlich

Beiträge: 1 867

Diabetes seit: 9/1998

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5

BZ-Messgerät: Accu-Chek Guide

CGM/FGM: Dexcom G 5

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

643

Freitag, 24. August 2018, 17:07

Nö, SchtieZ, das ist Technik die man nicht verstehen muss.

Das hab ich auch regelmässig, wenn mir das zu bunt wird messe ich blutig, meist stimmt aber der Wert fast ( 10 + oder -)



BTW: die Abbildungen sind doch von einem Handy ?

Jogi

Mitglied

  • »Jogi« ist männlich

Beiträge: 1 867

Diabetes seit: 9/1998

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5

BZ-Messgerät: Accu-Chek Guide

CGM/FGM: Dexcom G 5

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

644

Freitag, 24. August 2018, 17:08

Es scheint ja hier mehrere zu geben die es mit Öl ohne Probleme wegbekommen.
Das teste ich jetzt mal als aller erstes bevor ich wieder teures Spezialmittel kaufe.....
Danke für euren Antworten und Tipps.





Jap, me too :thumbsup:

Werbung

unregistriert

Werbung


Discordia

Mitglied

  • »Discordia« ist weiblich

Beiträge: 160

Diabetes seit: 1996

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: OmniPod

CGM/FGM: Dexcom

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

645

Samstag, 25. August 2018, 16:16

Ich vertraue den Pfeilen immer nur dann, wenn sie längere Zeit (so ab ca 10 min) in die gleiche Richtung zeigen.
Signatur Vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun, was uns glücklich macht
und nicht das, was vielleicht am besten ist.
(Pipi Langstrumpf)

397Seth

Mitglied

  • »397Seth« ist männlich

Beiträge: 191

Diabetes seit: 1986

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Veo

BZ-Messgerät: Accucheck Mobile

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Dexcom Clarity, Nightscout

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

646

Samstag, 25. August 2018, 17:11

Die Pfeile sind manchmal wirklich eigenartig. Ich habe mit geradem Pfeil einen Abfall von 120 auf 70 in 60 Min gehabt

alex2010

Mitglied

Beiträge: 1 616

Danksagungen: 809

  • Nachricht senden

647

Samstag, 25. August 2018, 21:18

Die Pfeile sind manchmal wirklich eigenartig. Ich habe mit geradem Pfeil einen Abfall von 120 auf 70 in 60 Min gehabt

Geht mir genau so!!

Ich glaube ich muss mein Basal mal wieder anpassen :S
Signatur Pour en arriver la

397Seth

Mitglied

  • »397Seth« ist männlich

Beiträge: 191

Diabetes seit: 1986

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Veo

BZ-Messgerät: Accucheck Mobile

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Dexcom Clarity, Nightscout

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

648

Sonntag, 26. August 2018, 12:07

Änderungen muss ich leider alle paar Wochen durchführen. Pendle in einem Jahr zw.18 und 13 Basal rum. Laut Doc ist da nix dran zu machen, wüsste auch nicht was.
Dank CGM kann ich schneller und agressiver reagieren..Alarmen sei dank.

Max1

Mitglied

Beiträge: 50

Therapieform: Insulinpumpe

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

649

Sonntag, 26. August 2018, 12:32

Pendle in einem Jahr zw.18 und 13 Basal rum. Laut Doc ist da nix dran zu machen, wüsste auch nicht was.
Ich dachte schon, ich wäre allein mit derartigen Schwankungen. Ich pendle (im Herbst/Winter) von 16 IE Basal auf bis zu 9 IE im Sommer. Diese ganze Umstellung auf eine niedrigere Basalrate kann ich mittlerweile ganz gut einschätzen, obwohl der Spaß doch sehr schleichend verläuft.

Werbung

unregistriert

Werbung


397Seth

Mitglied

  • »397Seth« ist männlich

Beiträge: 191

Diabetes seit: 1986

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Veo

BZ-Messgerät: Accucheck Mobile

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Dexcom Clarity, Nightscout

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

650

Sonntag, 26. August 2018, 12:38

Pendle in einem Jahr zw.18 und 13 Basal rum. Laut Doc ist da nix dran zu machen, wüsste auch nicht was.
Ich dachte schon, ich wäre allein mit derartigen Schwankungen. Ich pendle (im Herbst/Winter) von 16 IE Basal auf bis zu 9 IE im Sommer. Diese ganze Umstellung auf eine niedrigere Basalrate kann ich mittlerweile ganz gut einschätzen, obwohl der Spaß doch sehr schleichend verläuft.

Dachte am Anfang auch, dass das nicht normal sein kann. Mittlerweile habe ich auch ein Gefühl entwickelt wann es wieder soweit ist.Hab immer eine Historie der Basalraten. DIe kommen fast immer wieder

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Max1

Nadavi

Mitglied

Beiträge: 89

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

651

Sonntag, 26. August 2018, 22:24

Ok., gut, das auch mal von anderen zu hören. Ich arbeite dann aber immer mit temporärer BR, in beide Richtungen, je nachdem. Denn es verrutscht immer nur ein paar Tage und dann finde ich mich wieder bei meiner "alten" BR wieder. Richtig schrauben muss ich aber auch 1x im Jahr. Ist eben eine ewige Baustelle. Wie gut, dass wir im Zeitalter der Sensoren gelandet sind, denn früher bin ich dann regelmäßig rausgerutscht...
Signatur T1 / OmniPod (Insulinkäfer 8o ) / Dexcom G5 / Novorapid / im Pen Fiasp

Arakon

Mitglied

  • »Arakon« ist männlich

Beiträge: 326

Diabetes seit: 1999 (Typ 1)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen, Fiasp und Levemir

BZ-Messgerät: Contour Next One

CGM/FGM: Dexcom G5

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

652

Samstag, 1. September 2018, 07:56

Ich hab den ersten Transmitter seit dem 10. Juni (+/- 2 Tage) drin. Bisher kam keine Meldung, dass der bald abläuft.. hätte ich die erste Vorwarnung nicht längst bekommen müssen?

397Seth

Mitglied

  • »397Seth« ist männlich

Beiträge: 191

Diabetes seit: 1986

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Veo

BZ-Messgerät: Accucheck Mobile

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Dexcom Clarity, Nightscout

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

653

Samstag, 1. September 2018, 12:21

Meiner lief vom 11.05. bis zum 26.08.
Man bekommt eine Meldung, wenn die letzte Sitzung beginnt. Vorher gibt es auch Infos aber das System lässt keinen Sensor aktivieren wenn die Batterie des Transmitters zu gering ist.

karlhof

Mitglied

  • »karlhof« ist männlich

Beiträge: 1 317

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva Connect

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Dexcom Clarity, diasend

Danksagungen: 577

  • Nachricht senden

654

Samstag, 1. September 2018, 16:03

Die Laufzeit des G5 beträgt lt. Hotline 108 Tage.

Werbung

unregistriert

Werbung


Jogi

Mitglied

  • »Jogi« ist männlich

Beiträge: 1 867

Diabetes seit: 9/1998

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5

BZ-Messgerät: Accu-Chek Guide

CGM/FGM: Dexcom G 5

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

655

Samstag, 1. September 2018, 18:48

Ich hab den ersten Transmitter seit dem 10. Juni (+/- 2 Tage) drin. Bisher kam keine Meldung, dass der bald abläuft.. hätte ich die erste Vorwarnung nicht längst bekommen müssen?




kommt aber bald

Arakon

Mitglied

  • »Arakon« ist männlich

Beiträge: 326

Diabetes seit: 1999 (Typ 1)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen, Fiasp und Levemir

BZ-Messgerät: Contour Next One

CGM/FGM: Dexcom G5

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

656

Donnerstag, 6. September 2018, 17:32

Um das abzuschließen: Eben kam die Meldung, dass ich noch ca. 22 Tage habe, bevor der Transmitter verendet.

Facebook

Infos







Stammtisch