Kaete

Neues Mitglied

  • »Kaete« ist weiblich
  • »Kaete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Therapieform: CT (Nur Bolus)

BZ-Messgerät: Accu-Chek Guide

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Juli 2018, 12:24

Accu-Chek Guide Reset

Hallo liebe Experten,
da meine Mutter und Großmutter Diabetes hatten, wurde mir empfohlen,
auch meine Zuckerwerte regelmäßig zu messen, da sie gelegentlich auch
mal bis zu 110 gehen. Meistens jetzt gemessen zwischen 96 und 106.
2 - 3 x in der Woche nüchtern. Ausserdem habe ich noch Asthma und MS.

So habe ich mir das Messgerät Accu-Chek Guide schicken lassen.
Habe nun einige male herumprobiert und alles mal getestet, zum probieren halt.

Nun würde ich alle diese alten Werte löschen. Leider finde ich nichts, womit ich das Gerät auf Null setzen kann.Oder gibt es dafür einen Trick?
Es gibt auch keine Software, mit der ich das hätte löschen können.

Viele Grüße
Kaete

dibein

Mitglied

  • »dibein« ist männlich

Beiträge: 188

Diabetes seit: 2006 T2

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pendiq 1.0 / 2.0

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: FSL

Software: MySugr, SiDiary,

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Juli 2018, 15:08

Das kann man nicht zurücksetzen. Das ist glaube ich bei nahezu allen Geräten so damit man nicht aus versehen seine Werte löschen kann. Wann hast du gemessen? Ich würde mir das Selbst messen sparen wenn du das nicht nach Vorgaben machst. Das Ergebnis der Messungen sagt ohne ein Schema alles und nichts aus. Einige Tagesprofile richtig ausgewertet zeigen die BZ/KH Reaktion. Allenfalls könntest du deinen Arzt bitten in einem festen Turnus (Jahresrhythmus) mal deinen HBA1c zu ermitteln. Welchen Diabetes Typ hatten denn deine Großmutter und Mutter?

Bei einem konkreten verdacht mit den typischen Symptomen wie übermäßiges Wasserlassen, starker Durst usw. würde ich meinen HA bitten dahingehend zu untersuchen.



Viele Grüße

Dirk
Signatur Typ2 - ICT - Hühnerbrühe - Wadenwickel

House

Mitglied

Beiträge: 535

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juli 2018, 23:35

Wie dibein bereits schrieb kann man Werte nicht löschen.
Das Gerät kann jedoch maximal 720 Werte speichern. Danach wird bei neuen Messungen immer der letzte Wert gelöscht, damit der aktuelle gespeichert werden kann. Wird Dir aber sicher auch nicht weiterhelfen.
Signatur Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
Und immer gerne respektlos :D

Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät den Tod

Facebook

Infos







Stammtisch