butterkeks

Mitglied

  • »butterkeks« ist männlich
  • »butterkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 187

Diabetes seit: 06/2015 LADA T1

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Mai 2018, 09:13

Aviva Connect und gerootetes Smartphone

Hi zusammen,

ich habe ein Xperia Compact Z3 und das Aviva Connect mit mySugr. Funktionierte prima bislang. Nur war das Smartphone mit Android 6 so alt und unsicher, dass ich es mit einer Custom Rom aktualiseren musste. Nun wird das Connect nicht mehr erkannt bzw ich kann aus mySugr heraus keine Verbindung mehr herstellen. (über BT kann ich es problemlos koppeln)
Ich nehme an, die App macht einen Geräteabgleich - weiß vielleicht jemand ob man das überlisten kann?

lg

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 970

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Mai 2018, 09:34

Gibt es in mysugr die Möglichkeit ein neues Gerät hinzuzufügen? Vielleicht mal wechseln und wieder zurück. Das scheint ja von der App aus blockiert zu werden.
Ansonsten würde ich mal den Support von mysugr kontaktieren, die antworten immer sehr zeitnah.
Signatur

butterkeks

Mitglied

  • »butterkeks« ist männlich
  • »butterkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 187

Diabetes seit: 06/2015 LADA T1

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Mai 2018, 09:49

Gibt es in mysugr die Möglichkeit ein neues Gerät hinzuzufügen?
Nein, eben nicht. Unter Verbindungen hab ich nur "google Fit", sonst nichts.

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 970

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Mai 2018, 10:43

Bliebe noch die Möglichkeit die App zu deinstallieren mit allen Daten, und neu zu laden. Eventuell kannst du versuchen den Cache -Ordner von mysugr zu finden und zu leeren. Das habe ich unter Android des öfteren gemacht wenn eine App komisch wurde. Da mysugr ja Cloud-basiert arbeitet dürften dabei keine Daten verloren gehen. Ich weiss nicht ob das heute noch geht so tief im System zu wühlen um an Cache zu kommen.
Signatur

Werbung

unregistriert

Werbung


butterkeks

Mitglied

  • »butterkeks« ist männlich
  • »butterkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 187

Diabetes seit: 06/2015 LADA T1

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Mai 2018, 10:57

Ich denke das Problem ist, dass das mySugr als "Medizinprodukt" für bestimmte Geräte getestet und zertifiziert ist, und alles andere dann geblockt wird. Durch das Update auf ein Custom Rom hab ich nun eben kein getestetes Gerät - aus welchem Grund auch immer - ist ja schließlich nur popeliges BT.

Ähnliche Themen

Facebook

Infos







Stammtisch