• »Unrealswebmaster« ist männlich

Beiträge: 155

Diabetes seit: 1978

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen (Fiasp / Toujeo)

BZ-Messgerät: Accu Check Mobile

CGM/FGM: Freestyle Libre Blucon XDrip+ mit Smartwatch3 von Sony

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

201

Dienstag, 17. April 2018, 09:05

Auch relevant für

@ Stagepilot:

Sony Smartwatch 3 aka SWR50 bietet sich an. Sie funktioniert auch super im "force wear" Modus, i.e. kann Werte von Sensor außerhalb der Bluetooth-Reichweite des Handy sammeln. Ich glaube, das können sonst keine/wenige Watches.

Ich habe seit ich "force wear" nutze viel weniger Ausfälle in der Übertragung.

Außerdem ist die SWR 50 eine der wenigen Watches die gediegen aussehen können. Ich hab das Metallarmband.

Zu den eher flachen Modellen gehört sie auch.

Der Akku ist bei mir abends immer bei ca. 40 % (also nach ca. 16h).

Gruß, J
Sobald ich den "force wear" Modus aktiviere bekomme ich keine Verbindung mehr :-( ohne force geht's zu 100%, wie habt Ihr das gemacht mit dem "force wear" Modus auf der Sony Watch

JohnDoe80

Mitglied

  • »JohnDoe80« ist männlich

Beiträge: 42

Diabetes seit: 2017

Therapieform: ICT & Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Lantus, Apidra, gelegentlich Omnipod

CGM/FGM: Libre/Blucon/SWR50

Software: xDrip+

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

202

Dienstag, 17. April 2018, 09:24

Hast Du den Blucon auch von der Uhr aus gesucht und den Code eingegeben? Danach ging es bei mir. Also an der Verbindung zum Handy gar nichts geändert, nur, nachdem schon alles lief beim Blucon noch 2x kurz den Pin reingedrückt, in den Bluetootheinstellungen der Uhr gesucht und den Code auch dort eingegeben. Dann gings... Was für eine Uhr benutzt Du?

croc

Mitglied

Beiträge: 4

Therapieform: CT (Nur Bolus)

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 17. April 2018, 18:29

Weiß denn jemand, wo man die Sony SWR50 in schwarz zu einem angemessenen Preis kaufen kann?
Ich finde sie nur in neon grün oder pink für knapp 100 Euro, in schwarz dann für 250+ Euro ... :wacko:
Das hört sich nämlich echt gut an, einfach mal auf die Uhr gucken zum BZ-Werte Checken. ^^

mr.proper

Mitglied

  • »mr.proper« ist männlich

Beiträge: 49

Diabetes seit: 1988

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: Libre

CGM/FGM: Ja

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

204

Dienstag, 17. April 2018, 21:53

Versuchs mal bei Ebay Kleinanzeigen. Zwar gebraucht, aber so ab 60 €....
Ich habe meine SWR 50 dort gekauft für ca. 60 €. Bin immer noch begeistert......

Werbung

unregistriert

Werbung


MaGu

Mitglied

  • »MaGu« ist männlich

Beiträge: 35

Diabetes seit: 1972 (Typ 1)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lilly HumaPen Luxura

BZ-Messgerät: -

CGM/FGM: Freestyle Libre / Ambrosia BluCon

Software: Librelink/Spike

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

205

Mittwoch, 18. April 2018, 00:32

Die Kralle ist noch nicht eingetroffen. Allerdings habe ich seit heute Mittag wieder Verbindungsprobleme beim iPhone 7. BLU00255 wird nicht gefunden, also auch nicht verbunden. Nach zig-Versuchen dann für knappe 2 Stunden wieder eine Verbindung gehabt, seither nichts zu machen. Alle Varianten wie Flugmodus an/aus, BT an/aus und kompletter Neustart ohne Erfolg. Am PC wird der Nightrider sofort erkannt und angezeigt.

Das Problem scheint Apple zu sein, denn alle vorhandenen iPhones, iPads und Macbooks erkennen den Nightrider nicht.

  • »Unrealswebmaster« ist männlich

Beiträge: 155

Diabetes seit: 1978

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen (Fiasp / Toujeo)

BZ-Messgerät: Accu Check Mobile

CGM/FGM: Freestyle Libre Blucon XDrip+ mit Smartwatch3 von Sony

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

206

Mittwoch, 18. April 2018, 11:47

Hast Du den Blucon auch von der Uhr aus gesucht und den Code eingegeben? Danach ging es bei mir. Also an der Verbindung zum Handy gar nichts geändert, nur, nachdem schon alles lief beim Blucon noch 2x kurz den Pin reingedrückt, in den Bluetootheinstellungen der Uhr gesucht und den Code auch dort eingegeben. Dann gings... Was für eine Uhr benutzt Du?



Die SWR50 ist mit meinen Sony Z2 verbunden und das Z2 mit XDrip+ mit dem Blucon verbunden, funktioniert alles :-) nur wenn ich am Z2 auf Force stelle wird nichts mehr gefunden.

Warum sollte ich die Smartwatch mit dem Blucon verbinden ?

JohnDoe80

Mitglied

  • »JohnDoe80« ist männlich

Beiträge: 42

Diabetes seit: 2017

Therapieform: ICT & Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Lantus, Apidra, gelegentlich Omnipod

CGM/FGM: Libre/Blucon/SWR50

Software: xDrip+

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

207

Mittwoch, 18. April 2018, 13:11

Keine Ahnung. Schien mir auch nicht logisch. Durch langes Probieren rausgefunden... Probier es doch auch mal.

MaGu

Mitglied

  • »MaGu« ist männlich

Beiträge: 35

Diabetes seit: 1972 (Typ 1)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lilly HumaPen Luxura

BZ-Messgerät: -

CGM/FGM: Freestyle Libre / Ambrosia BluCon

Software: Librelink/Spike

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

208

Mittwoch, 18. April 2018, 19:51

Mit Spike bekomme ich keine Verbindung, dafür funktioniert nun die vorher so unzuverlässige BluCon-App störungsfrei seit heute Vormittag.

Die Kralle ist angekommen. Verarbeitung sieht besser aus, als auf den eBay-Bildern.

Anbringung ist simpel. Nightrider in die Kralle setzen und diese dann einseitig auf den Libre-Sensor aufsetzen und dann mit sanftem Druck auf der anderen Seite von unten in die Kralle klemmen.

Trägt etwas dicker auf, weil die Kralle den Rand des Libre-Sensors umschließt und der Nightrider somit etwa 2 mm höher sitzt. Am Arm oder Bein würde mich das stören, im Bauchbereich ist es mir egal. Trägt sich jedenfalls angenehmer, als die Fixierung mit Kinesiatape. Erstmal bin ich zufrieden, zur weiteren Verwendung werde ich berichten.

MaGu

Mitglied

  • »MaGu« ist männlich

Beiträge: 35

Diabetes seit: 1972 (Typ 1)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lilly HumaPen Luxura

BZ-Messgerät: -

CGM/FGM: Freestyle Libre / Ambrosia BluCon

Software: Librelink/Spike

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

209

Gestern, 10:25

Die Kralle umschließt den Sensor und sitzt absolut fest. Wenn man den Sensor mit dem Fingernagel festhält, lässt sich die Kralle trotzdem leicht nach oben abhebeln. Das flexible Material macht dies möglich.

Man braucht aber unbedingt zwei Hände dafür. Die drei Krallen stehen leider etwas sperrig über.

Werbung

unregistriert

Werbung


MaGu

Mitglied

  • »MaGu« ist männlich

Beiträge: 35

Diabetes seit: 1972 (Typ 1)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lilly HumaPen Luxura

BZ-Messgerät: -

CGM/FGM: Freestyle Libre / Ambrosia BluCon

Software: Librelink/Spike

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

210

Gestern, 11:57

Nun hat sich das Thema für mich erledigt. Selbst am Bauch ist das Teil einfach zu sperrig.

Habe mir soeben beim Anheben einer etwas schwereren Pflanze im Blumenkübel den Sensor damit abgerissen. Mit Kinesiatape wäre das nicht passiert.

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 127

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre)

CGM/FGM: Freestyle (Libre) m. Nightrider m. XDrip+

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 636

  • Nachricht senden

211

Gestern, 13:26

das Teil einfach zu sperrig.


Sehe ich auch so. Mache ein dünnes Hydro-Pflaster (von Hartmann) drüber, dann mit sehr dünnem Velcro

Ohne Hydropflaster habe ich mir den Sensor beim Abmachen zum Duschen herausgerissen, so gut hält das dünne Velcro.
Funktioniert prima. Vielleicht hat ja jemand Lust, die 'Methode' auszuprobieren.
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Nightrider-BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

Facebook

Infos







Stammtisch