Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haku

Administrator

  • »haku« ist männlich
  • »haku« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 493

Diabetes seit: 07.1967

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: VEO 754

BZ-Messgerät: CONTOUR LINK

CGM/FGM: Ja

Software: Exceldatenblatt

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Januar 2018, 22:19

Wie ist Euer HbA1c Wert vom 01.01. - 31.03.2018?

21%

6,6 - 7,0 (23)

20%

6,1 - 6,5 (22)

17%

5,1 - 5,5 (19)

15%

5,6 - 6,0 (17)

13%

7,1 - 7,5 (14)

7%

7,6 - 8,0 (8)

4%

4,5 - 5,0 (4)

2%

8,6 - 9,0 (2)

2%

>9,1 (2)

0%

8,1 - 8,5

Und hier die 1. Runde......2018
Signatur Gruß

Hans
:family:

Typ 1 seit 1967
seit 12.07.2006 mit CSII

olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 295

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1829

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Januar 2018, 22:59

Juhu, das erste mal als erster. Vielen Dank Hans

Von 6,6 im letzten Quartal nun bei 6,4 gelandet.

Ich bin mehr als zufrieden, so kann es bleiben bzw. Auch gerne noch etwas sinken.

Gruß

Olli
Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Jogi

Mitglied

  • »Jogi« ist männlich

Beiträge: 1 791

Diabetes seit: 9/1998

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5

BZ-Messgerät: Accu-Chek Guide

CGM/FGM: Dexcom G 5

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Januar 2018, 07:34

7,8

hinerki

Mitglied

  • »hinerki« ist männlich

Beiträge: 1 058

Diabetes seit: Typ 2 seit 2003 Insulin nur Bolus kein Basal oder anderes (ICT laut meinem DiaDoc) Freiheit

Therapieform: keine

Pen/Insulinpumpe: Pendiq 2

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Mobile

CGM/FGM: Nein

Software: sidiary 6 eigener Bolusrechner auf Win 10 und Roll App IPad Air für unterwegs

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Januar 2018, 01:00

Moin,

Entsprechend der Anweisung meines Diadocs 6,5

MlG

Hinerki

Werbung

unregistriert

Werbung


HP-UX

Mitglied

  • »HP-UX« ist männlich

Beiträge: 64

Diabetes seit: 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoRapid / Toucheo

BZ-Messgerät: Contour Next USB

CGM/FGM: Eversense

Software: MySugr

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Januar 2018, 08:54

Bei mir ist es eine 6,2 geworden.
Signatur Am Ende wird ALLES gut.
Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende
(Oscar Wilde)

Isirany

Mitglied

  • »Isirany« ist weiblich

Beiträge: 245

Diabetes seit: 10/2017

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lispro/Toujeo

BZ-Messgerät: Contour next One

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:57

Dann trag ich mich auch mal mit ein.

Nachdem ich zur Diagnose bei 9,3 lag, war ich natürlich gespannt, wo ich jetzt mit Drogen liege.

6,1 - mal sehen, wie es weiter geht, aber so gut hatte ich ihn gar nicht erwartet :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arbyter

fastmic

Neues Mitglied

Beiträge: 1

Diabetes seit: 11.2017

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Januar 2018, 07:37

gestern beim Diadoc 6.5

Gesendet von meinem KC-S701 mit Tapatalk

Kochloeffel

Mitglied

  • »Kochloeffel« ist männlich

Beiträge: 2 818

Diabetes seit: 12/2008

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Flexpen (Fiasp/Tresiba)

BZ-Messgerät: Accu-Chek Mobile

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 1757

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:13

6,1. Ich war immer stolz auf meine 5 vor dem Komma, aber das Libre hat doch die eine oder andere nächtliche Hypo gezeigt, die ich halt so nie mitbekommen hab früher. Durch den Insulinwechsel sind die nun weg. Und dafür auch die 5. Aber vielleicht bekomm ich die wieder, mal sehen. Und wenn nicht, passts auch.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

linus

wgf

Mitglied

Beiträge: 1 876

Danksagungen: 2293

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:16

Nach der dreimonatigen OP eine 7,2
Alles gut
Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

Werbung

unregistriert

Werbung


Torti

Mitglied

  • »Torti« ist männlich

Beiträge: 182

Diabetes seit: 2001

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640 G

BZ-Messgerät: Contour Next 2.4

CGM/FGM: Enlite CGM

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:49

Laut meinem CGM 6,8,laut meinem Doc 6,9 ich bin absolut zufrieden hatte mit nem höherem Wert gerechnet.


mfg Torsten

Jogi

Mitglied

  • »Jogi« ist männlich

Beiträge: 1 791

Diabetes seit: 9/1998

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5

BZ-Messgerät: Accu-Chek Guide

CGM/FGM: Dexcom G 5

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Januar 2018, 10:50

Dann trag ich mich auch mal mit ein.

Nachdem ich zur Diagnose bei 9,3 lag, war ich natürlich gespannt, wo ich jetzt mit Drogen liege.

6,1 - mal sehen, wie es weiter geht, aber so gut hatte ich ihn gar nicht erwartet :)


Ich schon :rolleyes:

Jogi

Mitglied

  • »Jogi« ist männlich

Beiträge: 1 791

Diabetes seit: 9/1998

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5

BZ-Messgerät: Accu-Chek Guide

CGM/FGM: Dexcom G 5

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Januar 2018, 10:51

Nach der dreimonatigen OP eine 7,2
Alles gut
Häh ??
3 Monate wurde operiert ???

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wgf

Hobbit

Mitglied

Beiträge: 989

Therapieform: keine

Danksagungen: 591

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:07

Dann war der Anästhesist zumindest einigermaßen fähig was das Diabetesmanagement angeht. :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuhdriver, wgf

Kuhdriver

Mitglied

  • »Kuhdriver« ist männlich

Beiträge: 329

Diabetes seit: 01.11.2008

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pen

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: Ja

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:44

6,3 und ich bin zufrieden. Ich hoffe aber das er beim nächsten mal wieder ein klein bißchen nach unten wandert. :D
Signatur Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, mache auch kein Problem daraus!

Werbung

unregistriert

Werbung


wgf

Mitglied

Beiträge: 1 876

Danksagungen: 2293

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:52

[
Nach der dreimonatigen OP eine 7,2
Alles gut
Häh ??
3 Monate wurde operiert ???
Ei, Licher doch! :D
Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

lunaiko

Mitglied

  • »lunaiko« ist weiblich

Beiträge: 310

Diabetes seit: T2 seit 2003, Insulin seit 2016

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Luxura HD (Lilly)

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: MySugr

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:09

In diesem Quartal hab ich eine 7,2 und bin damit voll zufrieden.

Bei 40mg Dexamethason pro Woche (innerhalb von 10 Std vor Chemo) und daraus resultierenden BZ-Kapriolen über 36 Stunden könnte es auch schlechter sein. Dazu kommt auch eine insgesamt herabgesetzte Disziplin im Moment, da ich wegen der Chemo ganz heftig danach esse, was grade geht. Das muss irgendwie zu den Gelüsten passen, die wohl denen während einer Schwangerschaft ähneln.

Naja, die Chemo geht noch bis Anfang März und danach pendelt sich dann bestimmt auch alles so nach und nach wieder ein.
Signatur LG, Angi :urlaub

Läuft bei mir. Nicht rund. Und rückwärts. Und bergab. Aber läuft

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Philbert D.

Isirany

Mitglied

  • »Isirany« ist weiblich

Beiträge: 245

Diabetes seit: 10/2017

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lispro/Toujeo

BZ-Messgerät: Contour next One

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:44

Dann trag ich mich auch mal mit ein.

Nachdem ich zur Diagnose bei 9,3 lag, war ich natürlich gespannt, wo ich jetzt mit Drogen liege.

6,1 - mal sehen, wie es weiter geht, aber so gut hatte ich ihn gar nicht erwartet :)


Ich schon :rolleyes:
Wie, du hast es erwartet? Klingt grad, als kennst du meine Daten besser als ich :rofl

Traute

Mitglied

  • »Traute« ist weiblich

Beiträge: 596

Diabetes seit: September 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pen

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 409

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Januar 2018, 17:03

laut Libre 5,0 und nach der blutigen Messung gestern in der Dia-Praxis 6,1, einen Kommentar zu dieser Abweichung spare ich mir...
aber mit der 6,1 bin ich zufrieden :)
Signatur Die kleinen Freuden wärmen das Herz.
(aus Italien)

Stagepilot

Mitglied

  • »Stagepilot« ist männlich

Beiträge: 168

Diabetes seit: 07/2011

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Levemir (Basal) NovoRapid (Bolus) mit Novopen4 (zweifarbig, 1 blau, 1 silber damit mans nit verwechselt)

BZ-Messgerät: zurzeit Contour next one

CGM/FGM: Nein

Software: ich schreib Tagebuch wie im Mittelalter mit der Hand

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 24. Januar 2018, 18:52

In diesem Quartal hab ich eine 7,2 und bin damit voll zufrieden.

wegen der Chemo ganz heftig danach esse, was grade geht. n.


Hab mal gehört dass Antioxidantien optimal bei Chemo als "Heilnahrung" wirken (zB Kräuter aller Art besonders Broccolisprossen usw). Im Netz gibts dazu viel Infos.
Signatur Low carb - high Energy
No sugar - no pain

Werbung

unregistriert

Werbung


Grounded

Mitglied

  • »Grounded« ist männlich

Beiträge: 3 389

Diabetes seit: 23.05.2014

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen 4

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: FGM seit 11/2014

Software: DiabetesConnect

Danksagungen: 2204

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 24. Januar 2018, 21:04

Vitamin-C ist ein brauchbares Antioxidanz. Genau wie das "Konservierungsmittel" Benzoesäure (E211/212/213).
Signatur --
Nix Diabetes - das ist lediglich Glucose-Intoleranz.

Facebook

Infos







Stammtisch