Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 926

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1 081

Montag, 16. Oktober 2017, 22:44

Ich habe noch immer nichts erhalten. Trotz das SpeziMed weiss, dass ich nur Katheter besitze die „dringend weggeschmissen“ werden sollen. Und SpeziMed selbst hält es auch nicht für nötig, mal jemanden zu informieren dass es länger dauert. Merkt man ja von allein. Habe Zweifel dass ich überhaupt meinen neuen Quartalsbedarf bekomme. Sensoren sind auch fast alle (noch 3) , und die reklamierten „müssen jeden Moment kommen“...

Sehe das Szenario mit ICT schon winken... Ganz wichtig war auch die lausige Teststreifenversorgung, da man ja jetzt kaum noch welche braucht. Ausser die paar zum kalibrieren. Und wenn die Sensoren spacken, und wenn man keine Sensoren mehr bekommt...


Gesendet via iOS mit Tapatalk
Signatur

ChristinaR

Mitglied

  • »ChristinaR« ist weiblich

Beiträge: 500

Diabetes seit: 11/1987

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite mit 640G

Software: Diabetes:M oder Pumpenauswertung

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

1 082

Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:14

Ich bestelle schon seit Jahren bei Ultrapharm. Von denen bin ich auch informiert worden, zwar erst nach Medtronic aber sie haben informiert. Ich hatte allerdings nur eine Packung die nicht mehr verwendet werden sollte, da ich nie so einen großen Vorrat habe.
Sensoren habe ich auch von Ultrapharm ohne Probleme nachbekommen, allerdings bestelle ich auch da immer nur max 2 Packungen. Und die Teststreifenmenge hängt ja dann wohl eher an deinem Arzt oder?

cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 821

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

1 083

Donnerstag, 9. November 2017, 20:08

Daten lassen sich heute nicht komplett auslesen

Hallo Zusammen,
heute hatte ich das erste Mal eine Störung beim Auslseen der Daten...uploads überschritten wird angezeigt...
Einmal hat es dann funktioniert und fast der komplette gestrige Tag wird nicht angezeigt, heute ist wieder o.k. - was ist da falsch gelaufen?
Wie klappte es heute bei euch?
Ist das eine "Medtronicstörung"??
cd63

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 926

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1 084

Donnerstag, 9. November 2017, 21:14

Ich habe seit... ich glaube Monaten schon nicht mehr ausgelesen. Hatte ständig PC - Probleme und es dann immer wieder verschoben. Hat sich vielleicht nur mal verschluckt?


Gesendet via iOS mit Tapatalk
Signatur

Werbung

unregistriert

Werbung


Däumeline

Mitglied

  • »Däumeline« ist weiblich

Beiträge: 18

Diabetes seit: 1994

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: MiniMed 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link

CGM/FGM: Enlite Medtronic

Software: Care Link Personal

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1 085

Donnerstag, 9. November 2017, 21:37

Guten Abend,

habe gerade die Pumpe problemlos ausgelesen. Nutze CareLink Personal über Safari am Mac. Hatte bisher noch nie Probleme, seit ich weiß, wie ich Java einstellem muss, bzw. den Safari-Browser.

Cindbar

Mitglied

Beiträge: 2 150

Diabetes seit: 1977 (T1)

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G + Enlite CGM

BZ-Messgerät: Contour Next Link

Software: Sidiary

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

1 086

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 08:20

Positive Überraschung bei der 640G. Gerade habe ich einen Dual-Bolus gestartet, dann fiel mir ein, dass die Batteriewarnung vorhin gekommen war, und habe die Batterie gewechselt.

Die neue Batterie begrüßte mich mit der Frage: Wollen Sie den Bolus xy Resteinheiten sofort und yz Einheiten verzögert über n Stunden fortsetzen?

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 926

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1 087

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 09:10

Zitat

Positive Überraschung bei der 640G. Gerade habe ich einen Dual-Bolus gestartet, dann fiel mir ein, dass die Batteriewarnung vorhin gekommen war, und habe die Batterie gewechselt.

Die neue Batterie begrüßte mich mit der Frage: Wollen Sie den Bolus xy Resteinheiten sofort und yz Einheiten verzögert über n Stunden fortsetzen?


Wow, das hätte ich fast nicht erwartet. Hatte so einen Fall auch noch nicht. Ich hätte wahrscheinlich versucht zu warten mit dem Wechsel, bis der verzögerte Bolus auch weg ist. Man weiss ja nie wie die Dame reagiert wenn man sie aus dem Gleichgewicht bringt.


Gesendet via iOS mit Tapatalk
Signatur

angeja

Mitglied

  • »angeja« ist weiblich

Beiträge: 614

Diabetes seit: 1963

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Animas Vibe

BZ-Messgerät: Contour link

CGM/FGM: Dexcom

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

1 088

Mittwoch, 10. Januar 2018, 13:29

Wann kommt die neue Medtronik Pumpe in Deutschland auf den Markt?Meine

Meine Animas Vibe kommt so langsam ins knackige Alter. Wann ist die neue Medtronic in Deutschland auf dem Markt?
Angelika

Cindbar

Mitglied

Beiträge: 2 150

Diabetes seit: 1977 (T1)

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G + Enlite CGM

BZ-Messgerät: Contour Next Link

Software: Sidiary

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

1 089

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:27

Meinst du die 670G? Medtronic Deutschland hat, glaube ich, noch nie irgendetwas im Voraus angekündigt.

Erst wenn sie dann wirklich schon in D erhältlich ist, und es Kundenbestätigungen im Internet geben wird, dass sie ihre 670G nebst Zubehör erhalten haben, wird man bei Medtronic D langsam anfangen zu überlegen, ob und wie man sie denn ankündigen soll, oder ob es nicht weniger mühsam wäre, sie gar nicht anzukündigen, weil ja sowieso schon alle Interessierten bescheid wissen.

Werbung

unregistriert

Werbung


cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 821

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

1 090

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:37

Positive Überraschung bei der 640G. Gerade habe ich einen Dual-Bolus gestartet, dann fiel mir ein, dass die Batteriewarnung vorhin gekommen war, und habe die Batterie gewechselt.

Die neue Batterie begrüßte mich mit der Frage: Wollen Sie den Bolus xy Resteinheiten sofort und yz Einheiten verzögert über n Stunden fortsetzen?

ja, das war mir schon bekannt - dumm ist allerdings, wenn eine Hypoabschaltung kommt, dass damit der Duale Bolus völlig weg ist....man hat ja wegen einer Hypo oder niedrigem BZ evtl. sogar einen Dualen Bolus ausgewählt, das CGM ist da einfach rigoros!
cd63

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 926

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1 091

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:48

Mir geht die 640G derzeit so gewaltig auf den S...enkel mit den Scheiss Bestätigungen. Und den schrillen Forderungen nach dem Betätigen einer ihrer wahrscheinlich erogenen Knöpfe.

Wieder und immer wieder behält sie zum Teil 8 Stunden die Frage nach dem Kalibrieren auf dem Display, als ob das das wichtigste Ding aller Zeiten wäre, den letzten BZ zu kalibrieren. Das würde die Pumpe sicher noch Jahre anzeigen. Ich habs so satt. Die Pumpe wurde nur erfunden um zu warnen und zu nerven. Von Bürokratiefetischisten und Hypo-Angsthasen.


Gesendet via iOS mit Tapatalk
Signatur

polloze

Mitglied

  • »polloze« ist männlich

Beiträge: 268

Diabetes seit: 1999

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lilly Humalog 200 / Levemir

BZ-Messgerät: Accu Chek Aviva Nano (als Backup)

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: SiDiary / Abbott LibreView

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1 092

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:03

Mir geht die 640G derzeit so gewaltig auf den S...enkel mit den Scheiss Bestätigungen.

Klingt ja nicht so dolle. ?( Zum Glück stehe ich noch am Beginn meiner Recherchen, welche die passende Pumpe sein könnte... die 640G ist aktuell in der näheren Auswahl.

Cindbar

Mitglied

Beiträge: 2 150

Diabetes seit: 1977 (T1)

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G + Enlite CGM

BZ-Messgerät: Contour Next Link

Software: Sidiary

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

1 093

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:13

Wenn's nervt, kann man die jeweilige Funktion auch einfach abschalten. Fallender-BZ-Alarm, Hypo-Alarm, steigender-BZ-Alarm, zu-hoch-Alarm kann durch anders gewählte Grenzwerte oder durch Abschalten der Warnfunktion reduziert werden. Diese Einstellungen können sogar für unterschiedliche Zeitabschnitte verschieden eingestellt werden.

Wenn das CGM kalibriert werden will, man aber nicht kalibrieren kann, dann kann man das CGM auch einfach mal abschalten.

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 926

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1 094

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:24

Wenn man es abschaltet muss man doch wieder initialisieren :-/ Ich wäre froh wenn man die Kalibrierungserinnerung auf länger als 1 Std stellen könnte.


Gesendet via iOS mit Tapatalk
Signatur

Werbung

unregistriert

Werbung


cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 821

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

1 095

Mittwoch, 10. Januar 2018, 22:26

Ich wäre froh wenn man die Kalibrierungserinnerung auf länger als 1 Std stellen könnte.

Männer und Technik................. ^^
das geht!
Erinnerungen...
Kalibrierung...
Erinnerung - Ein
Zeitraum von 0:00 - ....wie du willst!
cd63

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cd63« (11. Januar 2018, 16:04)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cindbar

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 926

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1 096

Freitag, 12. Januar 2018, 18:42

Danke, das ist auch so ein Ding. Wozu gibt es diesen umständlichen Weg? Ich dachte ich kann das nur auf eine Stunde verschieben... Ist ja fast so logisch aufgebaut wie iOS ;-)


Gesendet via iOS mit Tapatalk
Signatur

heikeov

Mitglied

  • »heikeov« ist weiblich

Beiträge: 375

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640g

BZ-Messgerät: Contour next link 2.4

CGM/FGM: Enlite

Danksagungen: 272

  • Nachricht senden

1 097

Freitag, 12. Januar 2018, 20:11

Das sind aber zwei verschiedenen Erinnerungen.
Die Kalibrier-Erinnerung aus dem Menü piept die eingestellte Zeit bevor eine Kalibrierung notwendig ist -> damit es keine Unterbrechung der Werte gibt.
Das andere ist die Erinnerung, wenn schon eine Kalibrierung notwendig ist, man aber gerade nicht Kalibrieren kann/möchte -> dann ist die Unterbrechung schon da.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heikeov« (12. Januar 2018, 20:20)


cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 821

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

1 098

Freitag, 12. Januar 2018, 20:25

Das andere ist die Erinnerung, wenn schon eine Kalibrierung notwendig ist, man aber gerade nicht Kalibrieren kann/möchte -> dann ist die Unterbrechung schon da.

deswegen hat man ja die Erinnerungsmöglichkeit - manchmal ist das Kalibrieren ja sehr unpassend, deshalb die Erinnerung, die man einstellen kann und man damit etwas Vorlauf hat. Wenn die andere Meldung kommt, muss man ja gleich kalibrieren oder letztendlich auf seinen Wert verzichten - ist mir auch schon passiert...
cd63

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 926

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1 099

Freitag, 12. Januar 2018, 21:13

Und genau das meinte ich aber... Wenn die Kalibrierung erforderlich ist, und quasi der letzte Moment verpasst wurde. Das kann man nur auf eine Stunde maximieren. Die Erinnerung an sich, ok das lässt sich ändern. Dass das zwei verschiedene Optionen sind wäre mir ohne Heikeov nicht aufgefallen. Danke für die Aufklärung.

Fühle mich in punkto Männer und Technik teilweise rehabilitiert ;-)


Gesendet via iOS mit Tapatalk
Signatur

Werbung

unregistriert

Werbung


cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 821

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

1 100

Freitag, 12. Januar 2018, 22:20

Fühle mich in punkto Männer und Technik teilweise rehabilitiert ;-)

war ja klar, oder?? :D
Allerdings weiß ich auch nicht, warum man diese Erinnerung, die eben sofort die Kalibration verlangt, verlängern sollte? Du hast ja bei längerem Warten dann auch keine Werte mehr - wozu also??
cd63

Facebook

Infos







Stammtisch