Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 09:40

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Laufen, Probleme mit den Oberschenkeln

Zitat von »butterkeks« Buchtipp: Primal Endurance von Mark Sisson / Brad Kearns. Ich habe es nun auch endlich als deutsche Ausgabe gefunden: Klickste hier

Donnerstag, 24. Mai 2018, 08:26

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Sport ohne Kohlenhydrate

Ja, ich habe das tatsächlich ausgesessen. Ich habe das mit der Ketose nämlich genau anders herum verstanden. Zu viele KH könnten mich aus der Ketose hauen. Wo genau die KH Menge/Grenze liegt ist ja bei jedem unterschiedlich. Da hätte der Traubenzucker sprichwörtlich "das Fass zu m Überlaufen bringen können". Genau das wollte ich vermeiden. Mein Fazit ist nun, das Radfahren etwas entspannter anzugehen, bis es funktioniert.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:30

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Eis richtig berechnen

Zitat von »Dolce Vita« Ach ja: Kommentar meiner Dia-Beraterin: "Mein Gott, es ist Sommer. Bleiben Sie entspannt." Das sind doch genau die Kommentare, die wir nicht gebrauchen können. Sie ist ja nicht betroffen. Sicher ist es nicht tragisch wenn man evtl. 1 x pro Woche über dem Zielwert liegt. Dennoch macht das für mich in der Summe eines Jahres eine ganze Menge unerfreuliche Zielwertüberschreitungen.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Sport ohne Kohlenhydrate

Genau davon bin ich auch ausgegangen. Denn beim Laufen und höherem Puls und auch ohne KHs funktioniert es ja. Nur verstehe ich nicht, was da schief gelaufen ist. Ich bin der Meinung, dass ich mittlerweile seit ca. 5-6 Monaten ketogen unterwegs bin. Das hat mich eben gewundert. Gegenregulation und Unterzuckerungen sind mir nur zu gut bekannt. Deshalb habe ich ja alles umgestellt. Und die 50 habe ich blutig gemessen. Beim Sport kontrolliere ich immer blutig. @nikp: Die Glukagonspritze soll mich ja...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:34

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Sport ohne Kohlenhydrate

Ich bin davon ausgegangen, dass er auf Keto umschaltet. Denn beim Laufen gelingt es mir ja auch.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 13:57

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Sport ohne Kohlenhydrate

Direkt nach dem Sport um 18.00 Uhr lag der BZ bei 100. Danach habe ich auf jeden Fall noch etwas gegessen, leider habe ich diesmal nicht notiert, was es war (Salat war es sicher). Jedenfalls war der BZ dann abends um 22.30 Uhr bei 127. @Hobbit: Die Glucakonspritze zu nutzen ist und war nicht mein Ziel.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:04

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Sport ohne Kohlenhydrate

Wie so manch einer ja schon von mir gelesen hat, habe ich bereits den einen oder anderen Lauf ohne Kohlenhydrate, also nüchtern absolviert. Das ist für mich ein mega Fortschritt gewesen. Ich konnte während der Läufe feststellen, dass mein BZ bis ca. 78 runter geht und dann schaltet der Körper irgendwie um und lässt die BZ wieder steigen. Die Höhe variiert je nach Anstrengung. Nun ist das aber nicht der einzige Sport, den ich mache. Ich gehe zusätzlich ins Fitnessstudio und dort fange ich immer m...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:39

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Eis richtig berechnen

Ich finde diese Seite hier recht hilfreich zum Thema Eis: https://www.diabetes-online.de/a/jetzt-i…richtig-1654582

Dienstag, 15. Mai 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Alternative Spritzstellen für Bolus?

Selbst wenn ich mir das Lantus abends in den Oberschenkel gebe, kommt es teilweise zu blauen Flecken. Sieht auch nicht schön aus und lässt Spekulationen viel Raum Und die Nadeln sollten immer nur 1 x benutzt werden.

Mittwoch, 9. Mai 2018, 07:43

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Frage zur Glucagonspritze

Zitat von »hammerschmied« Glugacon hält Jahrzehnte ohne Kühlung. Der Hersteller sagt dazu: "Pulver und Lösungsmittel sind bei Lagerung zwischen +2 °C und +8°C 36 Monate, bei Raumtemperatur (bis +25 °C) 18 Monate haltbar" Und im Übrigen wäre es schön, nicht unsachlich zu werden!

Dienstag, 8. Mai 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Frage zur Glucagonspritze

Na klar telefonieren darf der Trainer schon. Ich finde es aber unnötig die 112 anzurufen, wenn mir ganz leicht geholfen werden könnte. Es ist sicher eine Auffassungssache, was das Zumuten im besagten Paragraphen anbelangt. Ob es tatsächlich unterlassene Hilfeleistung wäre, kann ich juristisch nicht beurteilen.

Dienstag, 8. Mai 2018, 08:40

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Frage zur Glucagonspritze

Zitat von »Arbyter« Vielleicht würde die Studioleitung ihre Einstellung nochmal überdenken, wenn man ihnen mal § 323 c StGB ausdrucken würde. Der ist überschrieben mit Unterlassene Hilfeleistung: Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder Not nicht Hilfe leistet, obwohl dies erforderlich und ihm den Umständen nach zuzumuten, insbesondere ohne erhebliche eigene Gefahr und ohne Verletzung anderer wichtiger Pflichten möglich ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe...

Dienstag, 8. Mai 2018, 07:44

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Freestyle - falsche Werte wegen Sonne

Ich kann bestätigen, dass Libre bei Hitze nicht immer zuverlässig misst. Im Zweifel immer blutig messen.

Dienstag, 8. Mai 2018, 07:41

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Erster Infekt seit DM

Zitat von »butterkeks« Meine 8 Einheiten Basal musste ich auf 16 hochschrauben, und der KE-Faktor zu Mahlzeiten ist jetzt irgendwo bei x2 oder x3 anstatt x1. Das ist doch endlich mal eine Aussage, mit der auch ich was anfangen kann. Die Diaberater sagen ja im Falle eines Infektes so etwas wie "Dein Insulinbedarf ist dann erhöht". Prima. Das wissen wir ja nun mittlerweile auch. Aber was sich bei einem Infekt so abspielt, habe ich gerade selbst erfahren müssen. Ich bin überhaupt nicht mit dem Ins...

Dienstag, 8. Mai 2018, 06:59

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Frage zur Glucagonspritze

Also ich habe das Hypokit immer dabei. Mein näheres Umfeld wurde von mir informiert, wie im Falle des Falles zu verfahren ist. Das gibt mir Sicherheit. Zum Glück kam es noch nicht zum Einsatz. Trotz Libre kann es schneller zu Hypos kommen als man glaubt. Schade finde ich es, wenn man mir im Fitnessstudio das Glukagon nicht verabreichen würde, wenn ich da mal komplett runterrausche und nicht mehr in der Lage wäre, mir selbst zu helfen. Die Trainer dürfen mir nix spritzen, es sei ja ein Medikament...

Dienstag, 6. März 2018, 08:12

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Moin

Herzlich willkommen

Freitag, 2. März 2018, 10:14

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Ketogen - Rezepte, Shop etc.

Hallo Ihr Lieben, ich habe gerade die Homepage von Simply Keto entdeckt. Hier gibts Rezepte uvm. rund um Keto. Klickt hier: Simply Keto

Mittwoch, 28. Februar 2018, 07:01

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

5-Minuten-Schokomousse (LC)

Hallo Ihr beiden, mir gefällt ja gerade, dass das Mousse so schnell fertig ist. Wenn ich Appetit auf was Süßes habe, bin ich echt ungeduldig und will diesen auch möglichst umgehend befriedigen. Trotzdem danke für Eure Ideen.

Dienstag, 27. Februar 2018, 14:13

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

5-Minuten-Schokomousse (LC)

Ich habe es mal nachgemacht, allerdings mit etwas Guakernmehl. Xanthan habe ich noch nicht im Bestand. War sehr lecker. Vielen Dank für diese tolle Idee

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:24

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Sensor und Kälte

Zitat von »hascum« Was packt ihr den alles ein, wenn ihr laufen geht? Ich laufe zwar auch weitestgehend nur auf Basal, dennoch habe ich als Überlebenspaket immer dabei: 2 Müsliriegel, 1 Röhrchen Glucotabs. Glukagon-Spritze, Libre Lesegerät, Stechilfe und Teststreifen, Insulin, Ausweis, Diapass, und sogar noch etwas Geld, falls ich nicht mehr kann (fürs Taxi).... Anfangs hat es mich genervt, alles zusammenzupacken, jetzt läuft das völlig routinemäßig ab. Handy für Musik und die Laufapp ist natür...

Facebook

Infos







Stammtisch