Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:02

Forenbeitrag von: »Grounded«

Typ 1 im Erwachsenenalter immer LADA?

Zitat von »Markus99« Für mich ist" insulinclub " ein ersthaftes Forum, wo der TYP1 LADA diabetes mit einem Auto als vergleich nichts zu suchen hat.. ;( Das Leben ist ernst genug. Und ich lass mir meine Laune bzw. das Leben von dieser autoimmunen Dreckskarre ganz sicher nicht verderben. PS: Wenn du kein erwähnenswertes Übergewicht hast, eine 3c (Unbemerkte Pankreas-Entzündung oder gar Unfall nebst inneren Verletzungen) auszuschließen ist - dann bleibt statistisch sehr sicher nur Typ-1. Eine Arbe...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 15:39

Forenbeitrag von: »Grounded«

Typ 1 im Erwachsenenalter immer LADA?

Da muss dich jemand falsch verstanden haben. Ich nehme an, du wolltest ein Auto - Zur Not auch einen LADA. Und hast LADA bekommen, war sogar rechtzeitig lieferbar.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:18

Forenbeitrag von: »Grounded«

Meilenstein bei der Stammzellenentwicklung

Damit wären wir beim "Bioreaktor". Ein kleines Gefäß mit einer Membran, wo insulin bzw. Gewebsflüssigkeit durchdiffundieren kann - die Zellen aber nicht. Und somit vorm Immunsystem nebst Antikörpern geschützt sind. Betas ist was feines - ein Immunsystem, was neue Betas kaputtmacht und du statt Insulin Immunsuppressoren schlucken musst .... nah.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:52

Forenbeitrag von: »Grounded«

Sport ohne Kohlenhydrate

Wegen LC sollten trotzdem Reserven existieren. Schließlich hat der Körper vorher bereits gelernt, dass es außer "Zucker" noch andere Quellen gibt und diese vorher aktiviert haben. Keine Ahnung ob das als "Selbstversuch" taugt - die Spritze sollte bei einem LCler trotzdem den BZ "Himmel" auslösen.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »Grounded«

Sport ohne Kohlenhydrate

Hattest du die "50" auf dem Libre / CGM oder blutig? Übrigens auch meine Erfahrung - der Körper schaltet um. Und zwar schonend - weil das adrenalinbedingte "brutale Umschalten" über die Glucagonreserven wäre sicher jenseits 200. Und IMHO hat das nichts mit Glück zu tun, das ist schlicht die Fähigkeit die Energiequelle umschalten zu können.

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »Grounded«

Sonntag, 27 Mai 18:00 : Indianapolis 500

Zitat von »polloze« Zum Glück habe ich alles gelesen. Denn mein erster Gedanke war "WTF!?" ;-) Aber T1 und mit 350 über die Piste brettern... hossa! Tacho 300 (GPS275) hab ich "leicht bergab und mit etwas Rückenwind" auch schon gemacht. So what ;) Und das "flugtauglich" ist eine international nicht ganz geteilte Ansicht der EASA. USA, Kanada und England haben mit T1 im nicht-gewerblichen Bereich kein so enormes Thema, in Frankreich ist der ganze Ultraleicht-Sektor für T1 offen. In DE ist die Ab...

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:14

Forenbeitrag von: »Grounded«

Untersuchung: Auswirkung einer Very Low Carb Diet auf das Typ1-Diabetes Management

IMHO ist striktes LC HP/HF ein brutaler, aber valider Ansatz eine T2 in den Griff zu bekommen. Typ-2 war mir gar nicht bewusst, mit etwas Beihilfe der angeschossenen BSP sind Hülsenfrüchte aller Art tatsächlich kein Thema. Die kommen ganz langsam über Stunden.

Dienstag, 22. Mai 2018, 15:55

Forenbeitrag von: »Grounded«

Untersuchung: Auswirkung einer Very Low Carb Diet auf das Typ1-Diabetes Management

Grats. Wobei bei mir Hülsenfrüchte wie Bohnen & Erbsen relativ unproblematisch sind und mit Bolus eingefangen werden. Daher "gönne" ich mir diese, wenn auch in Maßen. Und wenn ich dazu eben 1 IE spritze, was solls. Ähnlich halte ich es mit Eiweißbrot - sind ein paar KH, aber 2-3 Scheiben kann ich mit einer einzigen Einheit Bolus abdecken. Deine Beobachtungen, "abnehmen ohne zu hungern" und neben dem stabilen BZ ein stabiles Gewicht (sobald das persönliche Normalgewicht erreicht ist) - ich kanns ...

Dienstag, 22. Mai 2018, 11:51

Forenbeitrag von: »Grounded«

Typ 1 im Erwachsenenalter immer LADA?

.oO(also Sportmotorrad-Sozia) Scheint als ob euer Hausarzt eine Weiterbildung besuchen sollte wenn er nicht endlich beginnt aus seinen eigenen Fehlern zu lernen.

Dienstag, 22. Mai 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »Grounded«

Typ 1 im Erwachsenenalter immer LADA?

Zitat von »Sophie« Das ist in der Tat sehr wenig, wirkt aber hervorragend :-) Das ist so wenig, dass mir persönlich ein Komplettausfall der BSP als ziemlich unwahrscheinlich erscheint. Mit meinen 12-15IE/70 Kilo bin ich bereits am tief unteren Ende. Aber drei? Da dürfest du nur das Gewicht eines Kleinkinds haben. Gute Besserung unbekannterweise an den Nachbarn. Ich nehme an Keto?

Montag, 21. Mai 2018, 22:08

Forenbeitrag von: »Grounded«

Typ 1 im Erwachsenenalter immer LADA?

Zitat von »Sophie« Ich hatte einen BMI von 19, niedriges c-Peptid und Antikörper. Ich komme mit 3 Einheiten Levimir alle 24 Stunden gut über den Tag. DREI?! Das ist quasi nichts. Und das seit 2014? Whow....

Montag, 21. Mai 2018, 21:29

Forenbeitrag von: »Grounded«

Typ 1 im Erwachsenenalter immer LADA?

Zitat von »nikp« Der Misch-Diabetes grenzt sich vom LADA dadurch ab, dass neben des Typ-1-Diabetes auch ein hoher Gesamtinsulinverbrauch( da der HOMA-INDEX sonst nicht bestimmt werden kann), Insulinresistenz, Übergewicht und andere dem Typ-2-Diabetes nache liegende Indikatoren vorhanden sind. Er kann sich auch nach der Diagnose Typ-1-Diabetes entwickeln. Hatte bei meiner LADA Diagnose einen BMI von 20 und war nie im Leben über 23. Somit kann ich bei mir "Übergewicht & Co" aber sowas von ausschl...

Samstag, 19. Mai 2018, 11:51

Forenbeitrag von: »Grounded«

Ich bin die Neue

Moin, willkommen im Club.

Donnerstag, 17. Mai 2018, 10:55

Forenbeitrag von: »Grounded«

Insulin | Wirkzeit- & Dauer

Zitat von »hinerki« Zitat von »Grounded« Du bist auch Typ-2 Moin bist Du sicher, dass es im Bolus Bereich diese Differenzierung für Typ 1 nicht gilt. Ich bin mir relativ sicher, dass ein linearer Ansatz bei Resistenzen (Hemmungen) nicht immer valide ist. Kenns nur aus der chemischen Kinetik, wirklich lineare Beziehungen sind im Enzymbereich mechanistisch sehr selten. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Enzymkinetik. Bei kleinen Konzentrationen ists durchaus linear, bei größeren nicht. Und bei T...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »Grounded«

Insulin | Wirkzeit- & Dauer

Du bist auch Typ-2

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »Grounded«

LC Butterkuchen

Du isst Rezepte?! *duck*

Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »Grounded«

Untersuchung: Auswirkung einer Very Low Carb Diet auf das Typ1-Diabetes Management

Zitat von »butterkeks« Ich denke, so variieren viele das Bernstein-Protokoll, ich sehe es als gute Leitlinie die ich nach bestem Wissen und Gewissen an meine Lebenswirklichkeit anpasse, und nicht umgekehrt. Patienten-Empowerment ist hier das Schlüsselwort, und das bedingt auch, dass der Patient nicht nur über die Möglichkeiten der Medikation und Technik aufgeklärt ist, sondern auch über Möglichkeiten die eine Ernährungsumstellung bieten. Genau so sehe ich es auch. Es geht nicht um "du darfst ni...

Dienstag, 15. Mai 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »Grounded«

Untersuchung: Auswirkung einer Very Low Carb Diet auf das Typ1-Diabetes Management

Nicht direkt. Es zwingt den Körper aber auch in den ;Modus "ich muss Fett und Eiweiss verbrennen Modus, wenn auch nicht so konsequent wie NO/Low Carb. Nach einer Umstellung "später" aber sicher nicht verkehrt.

Montag, 14. Mai 2018, 10:51

Forenbeitrag von: »Grounded«

LC Butterkuchen

Danke für die Warnung. Ich hab Sesammehl, Kokos- und Mandelmehl im Einsatz. Bin wirklich experimentierfreudig, aber ich wollte keine private Biogasanlage bauen ;)

Facebook

Infos







Stammtisch