Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 12. April 2018, 23:20

Forenbeitrag von: »Adrian«

Xdrip Plus mit Dexcom 5 zum ersten mal nutzen

Zitat von »Karli« Das bedeutet, dass wenn ich xDrip+ auf dem Smartphone nutzen will, dann müsste ich die Dexcom App deinstallieren oder den Receiver außer Reichweite bringen? Die Dexcom App deinstallieren! Am Anfang ist es sicherlich noch gut, den Receiver kurz auszuschalten, da beide sich im gleichen Zeitfenster mit dem Receiver verbinden. Wenn das Pairing bei xDrip aber einmal geklappt hat, kann man den Receiver wieder anstellen. lg, Adrian

Mittwoch, 11. April 2018, 23:15

Forenbeitrag von: »Adrian«

Xdrip Plus mit Dexcom 5 zum ersten mal nutzen

Zitat von »Karli« Zitat von »Gummihupe« wenn zwei Verbindungen im Transmitter hinterlegt sind, gibt es kein BT Broadcast mehr; Bedeutet das, wenn der G5 Transmitter bereits an den Receiver und ein Smartphone mit original Dexcom App sendet, kein xDrip+ zusätzlich auf dem gleichen Smartphone mehr funktioniert? Auch nicht auf einem anderen Smartphone, weil bereits zwei Verbindungen hinterlegt sind? Es ist sogar so, dass nur ein "Receiver" und ein "Handy" sich verbinden kann. Also Handy&Smartwatch ...

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »Adrian«

AndroidAPS und Closed Loop

Eines der Probleme, weswegen es mit dem Omnipod so langsam vorran geht ist, dass sich nur ein Gerät damit verbinden kann. Das bedeutet, dass man die ganze Logik des Setzens (Nadel schießen, ...) nicht mit dem PDM machen kann, sondern auch auf dem Handy implementiert werden muss. Es ist zwar bereit einen Monat her, dass ich das letzte mal mit Pete Schwamb geredet habe, aber es scheint ein Designer für die Dialoge gefunden :D lg, Adrian

Samstag, 3. Februar 2018, 18:34

Forenbeitrag von: »Adrian«

Lohnt sich warten auf die DANA RS?

Zitat von »Typ1er« sehe ich das richtig das die RS in 2 Varianten kommt, getrennt nach iOS und Android oder ist das nur die Bezeichnung für die Software AnyDANA-i (iOS) und AnyDANA-A (Android)? Ja, das sind die Namen der Apps, die es dann geben wird. lg, Adrian

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »Adrian«

AndroidAPS und Closed Loop

Zitat von »helmama« Gerade eben ausprobiert: Sobald 2 verschiedene Profile im Nightscout zur Auswahl stehen, schmiert AAPS (Version 1,55) ab, sobald diese geöffnet wird. Wenn nur noch ein einziges Profil im Nightscout vorhanden ist, dann läuft AAPS in der o. g. Version stabil, Hi, bei sowas würden wir uns wirklich um Bug-Reports freuen. Besonders, wenn es reproduzierbar ist. Am liebesten als "issue" in Milos' repo. Aber auch gerne in http://chat.AndroidAPS.org Wir entwickeln AndroidAPS komplett...

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 22:32

Forenbeitrag von: »Adrian«

Erfahrungen: Dana Insulinpumpe

Ich verwende das Jelly für AAPS. Mit minimaler Änderung läuft es echt klasse. (4 Änderungen, 2 davon sind in xDrip schon drinnen, 1 in AAPS schon drinnen. Eine fehlt noch im Code, da etwas unsauber bei anderen Geräten, daher sollte es jeder selber im code ändern - Anleitung auf Nachfrage im channel)

Dienstag, 19. Dezember 2017, 13:36

Forenbeitrag von: »Adrian«

Nightscout Tool!

Ein weiteres Tool, um sich seine Werte unter Window anzeigen zu lassen wäre: https://github.com/dabear/FloatingGlucose Die Werte können von NightScout oder Glimp kommen, aber auch vom offiziellen Dexcom-Share Server.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:55

Forenbeitrag von: »Adrian«

Ambrosia Blucon

Zitat von »Holzwurm« Muss man zur Verbindung mit xdrip die Hersteller App auf dem Phone haben? Nein.

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 15:49

Forenbeitrag von: »Adrian«

Sidiary - Import der xdrip-Daten

Die Datumsauswahl habe ich möglichst einfach gehalten: Nur ein Datum. Es wird dann alles ab diesem Datum exportiert. Der Einfachheit halber merkt sich xDrip das Datum des letzten Exports und wählt das beim nächsten Export-Versuch gleich aus. Wenn man also alle paar Tage die Daten exportiert und in Sidiary importiert, sollte man gar kein Datum manuell wählen müssen. Es wird dann immer genau das neue exportiert und in SiDiary sollte alles vorhanden sein. lg, Adrian

Montag, 27. November 2017, 22:47

Forenbeitrag von: »Adrian«

Welche Pumpe für Loop (AAPS)

Zitat von »linus« vielleicht wird das aber auch noch einmal geändert (Software wird ständig weiter entwickelt). :thumbsup: Immer diese Hoffnungen wecken... und die Entwickler dürfen es dann ausbaden ;) :p

Mittwoch, 22. November 2017, 15:25

Forenbeitrag von: »Adrian«

AndroidAPS und Closed Loop

Zitat von »Holzwurm« Danke! D.h. in Situationen wo es kein Internet gibt (Flugzeug, arbeiten im Keller oder irgendwo in Thailand im Jungle) läuft das normale Basalprofil der Pumpe weiter, wenn dann mal wieder eine Verbindung besteht kann der Loop wieder laufen. Um es mal einfach auszudrücken. Wenn du das gleiche Handy als CGM verwendest, dann läuft der loop natürlich auch ohne Internetverbindung weiter. Selbst im Flugmodus, wenn man dann wieder bluetooth aktiviert.

Freitag, 27. Oktober 2017, 19:38

Forenbeitrag von: »Adrian«

Bulletproof Kaffee-Insulieren???

Zitat von »Maria77« Dieser Fett-Kaffee ist meiner Meinung nach komplett fehl am Platz und nicht gesund. Weiß nicht warum das derzeit so ein Trend ist. ?( Wenn man durch die kCal in Kaffee andere leere Kalorien aus Kohlenhydraten (ja, auch Vollkornbrot!) ersetzt, dann sehe ich da zumindest nicht, warum das ungesünder sein sollte. Dadurch dass Kohlenhydrate durch neutrales MCT-Öl und gesundes tierisches Fett ersetzt werden, dann wahrscheinlich selbst für Nicht-Diabetiker eher sogar gesünder. Für ...

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:32

Forenbeitrag von: »Adrian«

Erfahrungen: Dana Insulinpumpe

Zitat von »Rol.on« Die Bolusabgabe erfolgt ganz simpel über Handy oder Smartwatch (z.Z. nur Sony SWR50). Es geht eigentlich jegliches AdnroidWear mittlerweile :D

Samstag, 2. September 2017, 11:50

Forenbeitrag von: »Adrian«

Basalratenänderung

Wann gehst du denn normalerweise ungefähr ins Bett? 0.3 an tiefster stelle zu 1.2 an höchster stelle ist schon eine sehr sehr starke Profilierung. Besonders, da die 1.2 nichtmals da sind, wo man die Kombination aus Dawn und Aufstehen zeitlich vermuten würde. Daher auch meine Vermutung: Die Nacht-Absenkung schafft eine Basallücke.

Freitag, 1. September 2017, 14:20

Forenbeitrag von: »Adrian«

Basalratenänderung

Wenn man nach unten abrutscht: 1 bis 3 Stunden. Da ist dann eindeutig zu viel Insulin drinnen. Wenn man nach oben abrutscht ist das kniffliger. Da kann auch 8 Stunden zuvor (besonders in der Nacht) ein minimaler Insulinmangel vorgelegen haben, der dann zu einer minimalen Insulinresistenz führt, ... bis sich das aufgeschaukelt hat und am BZ sichtbar ist können viele, viele Stunden vergehen :/ Wenn man dann zu kurzfristig die BR anhebt, dann bekommt man zwar einen glatten BZ hin - aber im Hintergr...

Donnerstag, 24. August 2017, 15:18

Forenbeitrag von: »Adrian«

4,9 % - arbeite nach dem Protokoll von Dr. Richard K. Bernstein (beschrieben in „Diabetes Solution“).

Zitat von »hinerki« Du erwähnst nur das Protein, hast Du das Fett bewusst oder versehentlich nicht erwähnt. Bei meinen FPE Berechnungen ist das Fett nicht enthalten, ich kann keine Umwandlung von Fett in FPE erkennen. Meiner Meinung nach gibt es da ein paar Gründe: 1. Wenn der Körper auf Fettverbrennung trainiert ist, dann hat fett weniger Auswrikung, weil es verbrannt wird. 2. Ein Grund, warum man Insulin für Fett braucht ist, dass es zu einer Insulin-Resistenz führt, die aber erst den BZ anst...

Mittwoch, 23. August 2017, 19:46

Forenbeitrag von: »Adrian«

Wie ist Euer HbA1c Wert vom 01.07. - 30.09.2017?

Zitat von »Grounded« 4.9 wieder mal, Blutdruck 100/60 ... ich war tiefenentspannt. Hey super, das hatte ich gar nicht mitbekommen. Da wir uns ja "abwechseln", heißt dass, das ich diesmal einen 5er vor dem Komma haben werde? ;)

Montag, 21. August 2017, 23:15

Forenbeitrag von: »Adrian«

Enlite CGM Messwert auf Smartwatch Samsung Gear S3

@ChristinaR: Der Carelink am Handy-USB stört, klar. Und den braucht man auch weiterhin. Aber mittlerweile geht es auch "offline"; D.h. der 600 series uploader sendet die Werte lokal an NSClient oder xDrip/NightWatch auf dem gleichen Handy. :)

Montag, 21. August 2017, 15:00

Forenbeitrag von: »Adrian«

Neues Eversense® CGM System bald in Deutschland verfügbar: Roche Diabetes Care übernimmt exklusiven Vertrieb

Vom offiziellen Preis her, ist das aber wahrscheinlich so ziemlich genau das. was der Dexcom kostet. Wenn man Annimmt, dass eine Schachtel mit 4 Sensoren, die jeweils 7 Tage halten 316.50€ kosten: 316.50€÷(7×4)×365 = ca. 4126€ Mit Transmittern sind das also knapp 5000€ im Jahr. Anteilmäßig kann ich mir schon vorstellen, dass der Empfänger, der offiziell ja nur 2 Jahre hält auf die fehlenden 400€ kommt. lg, Adrian

Freitag, 18. August 2017, 13:25

Forenbeitrag von: »Adrian«

Enlite CGM Messwert auf Smartwatch Samsung Gear S3

Ein Raspi-Projekt gibt es nicht. Was leute machen, ist ein 2.4-Zoll-Mini-China-Handy verwenden, das auch USB-OTG kann. Das ist kaum größer als der Stick selber. Manche haben sogar zwei zum umstecken/laden, die kosten nur knapp über 50€. Ich verwende das sogar als Closed-Loop-Plattform und steuere damit meine Pumpe. Das Telefon kann also genug. Der Akku ist natürlich entsprechend klein. Was auch geht - aber deutlich teurer ist: Ein Telefon das "wireless" läd. lg, Adrian

Facebook

Infos







Stammtisch