Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »Powerlocke«

Freestylelibre und Alternative Lesegeräte

Hallo Michael, momentan gibt es, wie Tiger1982 sagt, noch keine Möglichkeit den Sensor über das iPhone auszulesen. Das wird sich aber in näherer Zukunft ändern. Wenn man den Twitteraccount von Abbott (@FreestyleDiabet) verfolgt, liest man, dass es bald ein Update bezüglich einer iOS-Lösung geben wird. Diese ist aber dann wohl vorerst nur mit einem iPhone 7 oder neuer kompatibel. Das hängt widerum mit Restriktionen von Apple zusammen. Grüße, Hans

Mittwoch, 7. Juni 2017, 12:39

Forenbeitrag von: »Powerlocke«

Pimp My Pen

Hier sind die Bilder! Liebe Grüße, Hans

Donnerstag, 1. Juni 2017, 14:31

Forenbeitrag von: »Powerlocke«

Mit welcher Smartwatch kann man den Libre Sensor auslesen

Die Möglichkeit den Libre mit einer Smartwatch auszulesen finde ich sehr interessant. Ich hätte eine kurzer Frage zur Benutzung der Smartwatch 3 und glimp. Ist es möglich nach der korrekten Installation (Downgrade, NFC,..) von glimp auf der Smartwatch diese autark als Lesegerät ohne ein Android-Smartphone zu benutzen? Oder benötigt die App einen Datenaustausch mit dem zugehörigen Smartphone? Ich bin Besitzer eines iPhones und würde gerne wissen, ob ich nach Aktivierung und Installation der Smart...

Donnerstag, 1. Juni 2017, 14:23

Forenbeitrag von: »Powerlocke«

Pimp My Pen

Mittlerweile bin ich fast 24 Jahre alt Es tut mir sehr Leid, dass ich nicht reagiert habe. Den HansPen benutze ich immer noch. Ich weiß nicht ob es dich noch interessiert, Thomas, aber hier sind die Antworten auf deine Fragen. Ich habe den Pen nicht lackiert, sondern beklebt. Dazu habe ich den Pen vermessen und am PC eine Vorlage erstellt und nach meinen Wünschen gestaltet. Gedrückt habe ich das ganze auf eine weiße selbstklebende Folie, die man für Tintenstrahl- oder Laserdrucker erwerben kann....

Freitag, 23. August 2013, 16:47

Forenbeitrag von: »Powerlocke«

Pimp My Pen

Das freut mich ja, dass ihr meine Pens stylisch findet. Ich würde euch gerne allen einen basteln Ich finde aber ernsthaft, dass die Hersteller von Diabetikerberdarfssachen sich nicht lange mit dem Design solcher Dinge aufhalten. Manchen ist es egal welche Farbe der Pen, das Blutzuckermessgerät oder die Pumpe hat, aber ich persönlich glaube ja, dass es vielen Diabetikern besser oder glücklicher geht, wenn ihre Pens personalisiert oder fetzig aussehen. Die gedeckten medizinischen Farben(grau etc.)...

Samstag, 17. August 2013, 17:07

Forenbeitrag von: »Powerlocke«

Pimp My Pen

Die innere Mechanik berühre ich in keiner Weise. Es ist nur etwas Arbeit die untere schwarze Klammer so zu lösen, damit man sie am Ende wieder darufsetzen kann. Die Pens funktionieren einwandfrei

Samstag, 17. August 2013, 14:56

Forenbeitrag von: »Powerlocke«

Pimp My Pen

Hallo Leute, ich bin der Hans und 20 Jahre alt. Meinen Diabetes hab ich seit meinem 16. Lebensmonat. Meine Werte stimmen, doch ich habe "die Schnauze voll" von langweiligen Blutzuckergeräten oder Insulinpens. Ich habe schon häufiger Mails an die Hersteller geschrieben, ob nicht mal farbige und flippige Modelle in Frage kommen(keine Reaktion). Es gibt ja schon farbige Insulinpens, aber irgendwie haben mich die Farben noch nie so richtig angesprochen. Ich will einfach einen Pen der mir ein Lächeln...

Facebook

Infos







Stammtisch